Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Oktober / 1. November 2020, Nr. 255
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Die XXVI. RLK-Konferenz findet statt
Aus: Ausgabe vom 11.12.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Ampelkennzeichnung weiter möglich

Berlin. Quasi in letzter Minute haben Abgeordnete mehrerer Fraktionen des Europäischen Parlaments durch die Einreichung von Änderungsanträgen verhindert, daß die vor allem von Ärzten und Verbraucherschützern geforderte »Ampelkennzeichnung« für Nährwertgehalte in Lebensmitteln EU-weit ausgeschlossen wird. (Siehe jW v. Donnerstag, S. 8) Diese Anträge werden jetzt sowohl im Verbraucherausschuß als auch im Europäischen Parlament auf die Tagesordnung gesetzt. Damit habe »Europa die Türen für die Ampelkennzeichnung weit aufgestoßen«, erklärte der stellvertretende foodwatch-Geschäftsführer Matthias Wolfschmidt am Donnerstag. Gegen den Willen des Parlamentes kann der Europäische Rat sein nach massivem Druck der Lebensmittelindustrie formuliertes Vorhaben, eine derartige Kennzeichnung zu verbieten, nicht umsetzen.

(jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit