Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. November 2020, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.12.2009, Seite 2 / Kapital & Arbeit

VW-Konzern steigt bei Suzuki ein

Wolfsburg. Der Autohersteller Volkswagen steigt bei Suzuki ein. Wie der Konzern am Mittwoch mitteilte, wurde der Erwerb von 19,9 Prozent am japanischen Konkurrenten vereinbart. Der Einstieg solle vorbehaltlich der Zustimmung der EU-Behörden im Januar 2010 erfolgen. Wie es weiter hieß, beabsichtigt Suzuki im Gegenzug, bis zur Hälfte des Kaufpreises in VW-Aktien zu investieren. Suzuki wäre die elfte Marke im Volkswagen-Konzern.

(ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!