Gegründet 1947 Freitag, 4. Dezember 2020, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 10.12.2009, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bahn muß Züge umrüsten

Bielefeld/Düsseldorf. Die Deutsche Bahn muß offenbar bis Ende 2010 weitere 318 Elektrotriebzüge aus Sicherheitsgründen umrüsten. Das berichtete das in Bielefeld erscheinende Westfalen-Blatt (Mittwochausgabe) unter Berufung auf einen Bahn-Sprecher. Grund für die Umrüstung sei ein Bescheid des Eisenbahnbundesamtes (EBA), der bereits im Jahre 2008 erlassen wurde. Die Türschließautomatik der betroffenen Züge berge eine Verletzungsgefahr für die Fahrgäste, so die Behörde dem Bericht zufolge. Der Bahn sei auferlegt worden, daß bis zur Umrüstung die Türen manuell vom Triebfahrzeugführer geschlossen werden müssen.

(ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die neue jW-Serie »Wohnen im Haifischbecken« – ab morgen am Kiosk!