Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 27.07.2009, Seite 12 / Feuilleton

Abschied von Margot Ebert

Auf dem Evangelischen Friedhof Berlin-Friedrichshagen wurde am Freitag die Urne von Margot Ebert beigesetzt. Die Moderatorin der DDR-TV-Sendung »Zwischen Frühstück und Gänsebraten« war am 26. Juni im Alter von 83 Jahren freiwillig aus dem Leben geschieden. Sie hatte für die Gedenkstunde eine Ansprache aufgezeichnet, in der es heißt: »Ich habe hier oben meinen Mann wiedergefunden und bin mit ihm auf dem Weg in die Ewigkeit.« Seit 1947 war Ebert mit dem Schauspieler Wilfried Ortmann (1924–1994) verheiratet.

(ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.