3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Freitag, 27. Januar 2023, Nr. 23
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 01.07.2009, Seite 1 / Inland

Im Juni offiziell weniger Arbeitslose

Nürnberg. Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist im Juni nach Angaben der Bundesagentur für Arbeit (BA) erneut leicht gesunken. Wie die Behörde am Dienstag in Nürnberg mitteilte, waren 3,410 Millionen Menschen offiziell erwerbslos. Das seien 48000 weniger als im Mai und 250000 mehr als im Vorjahresmonat. Ohne die im Mai erfolgte Änderung der Arbeitslosenstatistik hätte sich die Zahl der Jobsuchenden nur um 29000 verringert. BA-Vorstandsvorsitzender Frank-Jürgen Weise betonte, die starke Nutzung der Kurzarbeit dämpfe die Auswirkungen der Krise. Die Arbeitslosenquote verringerte sich im Vergleich zum Mai um 0,1 Prozentpunkte auf 8,1 Prozent.

Kritik an der Präsentation der BA kam von der Opposition. Nach Angaben der Linkspartei sind 4,55 Millionen Menschen erwerbslos. (AP/jW)
Startseite Probeabo