Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. März 2020, Nr. 75
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Probeabo abschließen und weiterempfehlen Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Probeabo abschließen und weiterempfehlen
Aus: Ausgabe vom 29.06.2009, Seite 2 / Kapital & Arbeit

Ryanair will expandieren

Hamburg. Der Billigfluganbieter Ryanair ist daran interessiert, die Lufthansa zu übernehmen. »Ich wurde gefragt, ob ich mir vorstellen könnte, einen Pre­miumanbieter zu kaufen, und ich sagte: Der einzige wäre Lufthansa. British Airways oder Air France würde ich nicht mal geschenkt nehmen«, sagte Ryanair-Chef Michael O’Leary dem Spiegel. Die Lufthansa sei gut geführt, wenn auch nicht besonders profitabel. »Wir haben im Moment 2,3 Milliarden Euro auf der hohen Kante, ich müßte dafür nicht einmal einen Kredit aufnehmen», so O’Leary weiter.(AP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Drei Wochen kostenlos: jetzt probelesen!