Gegründet 1947 Donnerstag, 2. April 2020, Nr. 79
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.05.2009, Seite 13 / Feuilleton

Scorseses Sinatra

Nach seinem Konzertfilm über die Rolling Stones will sich Regisseur Martin Scorsese nun um Frank Sinatra (1915–1998) kümmern. Wie das Branchenblatt Daily Variety berichtete, möchte Scorsese das Leben des ersten weltweiten Teenagerpopstars verflmen. Wer Sinatra verkörpern wird, steht noch nicht fest. Produzentin Cathy Schulman bezeichnete jedoch Leonardo DiCaprio, Scorseses derzeitigen Lieblingsschauspieler, als naheliegende Wahl. DiCaprios Fähigkeiten als Sänger sind dem Bericht zufolge für das Projekt ohne Belang. Die Musik werde von den Originalaufnahmen Sinatras übernommen. Über die Rechte an den Liedern und dem Leben des Künstlers wurde den Angaben zufolge zwei Jahre lang verhandelt. (ddp/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!