Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 20.04.2009, Seite 2 / Inland

Scherf (SPD) zweifelt an Steinmeier

Bremen. Bremens ehemaliger Bürgermeister Henning Scherf (SPD) sieht seine Partei mit ihrem Spitzenkandidaten Frank-Walter Steinmeier vor einem äußerst schwierigen Wahlkampf. »Frank-Walter Steinmeier hat es schwer, weil er in erster Linie ein loyaler Typ ist, der möchte gern loyaler Außenminister und Vizekanzler sein«, sagte Scherf dem Weser-Kurier (Montagausgabe). In den nächsten Monaten müsse Steinmeier aber die Kanzlerin und den Koalitionspartner angreifen. »Er muß irgendwie stänkern, Wahlkampfreden halten und zeigen: Ich kann das auch. Ihr haltet mich alle für einen Verwalter, aber ich kann auch Zähne zeigen. Das wird schwierig«, betonte Scherf. Steinmeier sei »keine Galionsfigur«, sondern ein Administrator.

(ddp/jW)