3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 2. August 2021, Nr. 176
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 25.08.2008, Seite 1 / Inland

Hakenkreuze am Holocaust-Mahnmal

Berlin. Unbekannte haben das Mahnmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin mit Hakenkreuzen geschändet. Ein Wachmann habe an sieben Stelen insgesamt elf Hakenkreuze in roter und schwarzer Farbe entdeckt, teilte die Polizei am Wochenende mit. Die kleinste Schmiererei sei etwa 20 mal 20 Zentimeter groß, die größte etwa 55 mal 60 Zentimeter. Wegen eines möglichen politischen Hintergrunds der Tat ermittelt der Staatsschutz. Erst vor einer Woche hatten Unbekannte das nahe gelegene Mahnmal zum Gedenken an die von den Nazis verfolgten Homosexuellen beschädigt. Dabei wurde ein Sichtfenster zerschlagen, durch das eine Filmschleife mit Kuß-Szenen zweier Männer zu sehen ist. Nach jahrelangem Streit war der Erinnerungsort erst Ende Mai eröffnet worden.

(AFP/jW)

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!