75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 15.08.2008, Seite 2 / Inland

Heß-Kundgebung ­endgültig verboten

Karlsruhe. Der von Neonazis für den kommenden Samstag geplante Gedenkmarsch für den Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß im bayerischen Wunsiedel bleibt auch in diesem Jahr verboten. Dies entschied das Bundesverfassungsgericht in einem am Donnerstag in Karlsruhe veröffentlichten Beschluß. Es wies damit einen Eilantrag gegen das vom Verwaltungsgericht Bayreuth verhängte Verbot zurück. Nach Auffassung der dortigen Richter sollte auf der Veranstaltung die Naziherrschaft gebilligt oder sogar verherrlicht werden.

(AFP/jW)