75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Dezember 2021, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 05.06.2008, Seite 5 / Inland

Berlin: NPD plant Parteitag in Rathaus

Berlin. Die Berliner NPD will einem Zeitungsbericht zufolge am Samstag im Rathaus Tempelhof ihren Landesparteitag veranstalten. Wie der Tagesspiegel (Mittwochausgabe) berichtet, muß die NPD gegen ihren Willen auch die Öffentlichkeit zulassen. In dem Vertrag, den Landesgeschäftsführer Hans Joachim Henry mit dem Bezirksamt geschlossen habe, sei von einer öffentlichen Veranstaltung die Rede.

DGB-Landesvize Doro Zinke forderte am Mittwoch alle Gewerkschaftsmitglieder auf, »vor dem Rathaus Tempelhof gegen den geplanten Parteitag der NPD zu protestieren«. Der Landesvorsitzende der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes – Bund der Antifaschisten (VVN-BdA), Hans Coppi, verlangte, daß bei der Vergabe kommunaler Räume, Anmelder künftig »sorgfältiger geprüft« werden. (ddp/jW)