Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 09.04.2008, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bahn: Gebühren beim Kauf im Netz

Berlin. Reisen mit der Deutschen Bahn sind seit Monatsbeginn für viele Kunden deutlich teurer. Reisende, die ihre Fahrkarte im Internet bestellen und sich per Post zuschicken lassen, zahlen seither eine »Servicegebühr« von 3,50 Euro, wie ein Bahn-Sprecher am Dienstag in Berlin sagte. Bislang war die Zustellung kostenlos. Kunden, die ihre Fahrkarte per Telefon bestellen, zahlen seit Monatsbeginn 3,50 Euro statt bislang 2,50 Euro »Servicegebühr«. (ddp/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo