Textreportage

05.01.2019
  • Seit 1974 ist Zyperns Hauptstadt Nikosia eine geteilte Stadt. Au...
    Zypernkonflikt

    Die geteilte Insel

    Auf der Insel Zypern prallen Welten aufeinander. Der Konflikt schwelt weiter

    Von Gaetano Di Filippo
22.12.2018
  • Mit NATO-Draht gegen Einwanderer aus dem Süden: US-Soldaten inst...
    Rückblick

    Schotten dicht

    Der Umgang mit Flüchtlingen und Migranten wird repressiver. Bilder eines Jahres

    Von Peter Steiniger
15.12.2018
  • Nach monatelanger Belagerung wurde Sindschar im Sommer 2014 von ...
    Irak

    Fremde Heimat Sindschar

    Für die in die irakische Jesidenstadt zurückgekehrten Einwohner ist der Neuanfang trotz Hilfe schwer

    Von Pablo Fernández Fernández, Erbil
08.12.2018
  • Die britische Herrschaft abzuschütteln, bleibt der Wunsch der Re...
    Nordirland

    Die Hoffnung lebt

    Zwanzig Jahre nach dem Karfreitagsabkommen ist die Lage in Nordirland längst nicht entspannt

    Von Gabriel Kuhn
24.11.2018
  • Blick auf die im Hohen Atlas gelegene Berber-Siedlung Zaouia Sid...
    Marokko

    Land der Kontraste

    In Marokko stoßen Tradition und Moderne aufeinander. Der Reichtum des Landes erreicht nur wenige

    Von André Steiniger
17.11.2018
  • Eduards Upesleja war eines der Mitglieder der kommunistischen Un...
    Kommunistische Bewegung in Lettland

    Kommunisten im Untergrund

    Während Lettland dieser Tage der Unabhängigkeit von 1918 gedenkt, wird die Geschichte der revolutionären Bewegung verschwiegen. Bilder aus dem Archiv in Kuldiga

    Von Martina Zaninelli