75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2024, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.06.2024, 19:50:04 / jW stärken!

Ein Teil des Ganzen

jW-Mitherausgeberin oder -herausgeber werden und die Pressefreiheit stärken
Von Vorstand LPG junge Welt eG
1100x526 nur Grafik.jpg
Neue Mitglieder gesucht: 181 fehlen uns noch für die 3.000er-Marke

Genossenschafter sind die »Avantgarde« unter den jW-Lesern. Sie informieren sich nicht nur regelmäßig mit Hilfe der Tageszeitung, kaufen oder abonnieren diese; Mitglieder der LPG junge Welt eG zeichnen auch Anteile (500 Euro pro Anteil, es sind bis zu 50 Anteile pro Person möglich). Mit diesen Geldern werden unter anderem der Verlag 8. Mai und die jW-Redaktion unterstützt, aber auch die jährlich stattfindende Rosa-Luxemburg-Konferenz, aktuelle Werbeaktionen oder die Erneuerung der technischen Ausstattung unserer Redaktion – wichtige Maßnahmen, um die Arbeit zu erleichtern oder die Bekanntheit der Zeitung zu steigern. Auch gegen fortwährende Angriffe oder repressive Manöver stärkt die Genossenschaft dem Verlag und der Redaktion den Rücken. Beispielsweise im langwierigen und teuren Prozess gegen die Bundesrepublik, um nicht mehr im jährlichen Bericht des Bundesamtes für Verfassungsschutz verunglimpft zu werden. Mehr dazu lesen Sie im beiliegenden jW-Extra.

Darüber hinaus tragen die Genossinnen und Genossen zur Stärkung der Genossenschaft bei und werben neue Mitglieder an. Aktuell ist unser Ziel, so rasch wie möglich auf 3.000 Mitglieder anzuwachsen – und das noch vor dem 30. Geburtstag unseres Verlags im April. Mit Stand heute fehlen dazu noch 181 Genossinnen und Genossen. Damit kann das Ziel unserer »Aktion 3.000« vermutlich sogar noch schneller erreicht werden.

Einen Aufnahmeantrag kann man jederzeit auf der Internetseite der jW abrufen. Da nicht jeder das nötige Kleingeld zur Hand hat, um in die Genossenschaft einzutreten, ist es ebenfalls eine Aufgabe aller Genossen, Interessierte zu einem Abo zu bewegen, also die Leserschaft zu vergrößern. Das Aktionsabo zu 75 Euro für 75 Ausgaben kann jeder – nicht nur Mitglieder unserer Genossenschaft – in seinem Bekanntenkreis verschenken. Die Belieferung endet automatisch, das Abo verlängert sich nicht. Garantiert! Wir hoffen jedoch, dass der Leserin und dem Leser die Zeitung nach den 75 Ausgaben so gut gefällt, dass sie anschließend ein reguläres Abo bestellen.

Informationsmaterial bestellen oder gleich den Mitgliedsantrag ausfüllen: jungewelt.de/lpg

Großes Kino für kleines Geld!

75 Augaben für 75 €

Leider lässt die Politik das große Kino vermissen. Anders die junge Welt! Wir liefern werktäglich aktuelle Berichterstattung und dazu tiefgründige Analysen und Hintergrundberichte. Und das zum kleinen Preis: 75 Ausgaben der gedruckten Tageszeitung junge Welt erhalten Sie mit unserem Aktionsabo für nur 75 €!

Nach Ablauf endet das Abo automatisch, Sie müssen es also nicht abbestellen!