75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2024, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.06.2024, 19:50:03 / jW stärken!

Gemeinsam handeln!

Weil es dringend nötig ist: Wir haben das Ziel unserer aktuellen Aktion auf 1.600 Probeabos hochgeschraubt
Von Aktion & Kommunikation
Sachsen_Anhalt_wuerd_82405337.jpg

Wer in diesem Land volljährig wird, soll wieder Bereitschaft zum Kriegsdienst für Volk und Vaterland zeigen. Ein Probeabo der jungen Welt und danach ein reguläres hilft, darauf die richtige Antwort zu finden. Bei Veranstaltungen zum »Tag der Bundeswehr« und in den führenden »Qualitätsmedien« wird neuestes Kriegsgerät präsentiert, technische Kerndaten der neuen Wunderwaffen im »Krieg gegen Russland« kann man an verschiedenen Stellen recherchieren. Ob »Taurus«-Marschflugkörper doch noch auf russischem Territorium einschlagen werden? Um auch hier zu wissen, was tatsächlich abgeht, hilft ein Abo der jungen Welt. Und vor dem Abo steht oft das Probeabo!

Auch die Auswahl der deutschen Männer für die Fußballeuropameisterschaft steht: Sie sollen Massen begeistern – auch dazu, sich mit Nationalfarben zu dekorieren. Doch nicht jeder Fan wird gleich zum Patrioten oder Nationalisten, weshalb man gerne auch immer die junge Welt und ein Probeabocoupon beim Public Viewing dabeihaben sollte: Eine Ansprache in der Halbzeitpause kann sich lohnen! Denn wer wissen will, wer wann und wie wessen Interessen tatsächlich vertritt, braucht eine aufklärerische Tageszeitung. Ein Hinweis auf die junge Welt weckt womöglich Neugierde auf mehr: Mit einem Probeabo kann man die junge Welt für zwei Wochen ganz unverbindlich und kostenlos testen. Danach endet die Belieferung garantiert, und das Abo muss nicht abbestellt werden.

Obwohl es tatsächlich in Görlitz ein Fußballstadion mit dem Namen »Junge Welt« gibt: Unser Verlag ist kein Unternehmen, das sich für Werbezwecke satte Sponsorenverträge mit Sportklubs leisten kann. Dafür hat die jW aber besonders treue und aktive Leserinnen und Leser! Sie empfehlen ihre Zeitung weiter – auch damit die sich weiterentwickeln kann. Und das funktioniert so gut, dass wir unser Ziel für die laufende Probeaboaktion ein zweites Mal nach oben anpassen und nun 1.600 Bestellungen als neue Zielmarke anstreben! Allerdings bleiben dazu gerade noch 14 Tage – nehmen also auch Sie die Zeitung oder die kleinen Bestellkarten in die Hand und machen Ihren Freunden und Bekannten die junge Welt schmackhaft! Sie können auch jederzeit auf das Onlineformular jungewelt.de/probeabo oder die Hotline 0 30/53 63 55-84 verweisen. Das Probeabo kann natürlich auch danach bestellt werden. Aber diese Aktion macht erfahrbar, wie durch gemeinsames Handeln erstaunliche Ziele erreicht werden können. Und wer ist der Gewinner? Jeder, der die junge Welt abonniert und aus ihr die nötigen Informationen zieht, die helfen, diese Welt besser zu verstehen. Und besser zu machen.

Probeabokarten können beim Aktionsbüro bestellt werden: aktionsbuero@jungewelt.de oder 0 30/53 63 55-10

Großes Kino für kleines Geld!

75 Augaben für 75 €

Leider lässt die Politik das große Kino vermissen. Anders die junge Welt! Wir liefern werktäglich aktuelle Berichterstattung und dazu tiefgründige Analysen und Hintergrundberichte. Und das zum kleinen Preis: 75 Ausgaben der gedruckten Tageszeitung junge Welt erhalten Sie mit unserem Aktionsabo für nur 75 €!

Nach Ablauf endet das Abo automatisch, Sie müssen es also nicht abbestellen!