75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 19. Juli 2024, Nr. 166
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
17.05.2024, 19:50:04 / jW stärken!

Werkzeuge der Aufklärung

jW-Beilagen sind wichtiges Hilfsmittel – und ein Beitrag zur demokratischen Willensbildung
Von jW-Aktionsbüro
16 k.jpg

In den thematischen Beilagen der Tageszeitung junge Welt beschäftigen wir uns regelmäßig intensiv mit besonderen Schwerpunkten. Unsere beiden zuletzt erschienenen Beilagen haben vor dem Hintergrund des Gazakriegs und den damit einhergehenden Repressionen in Deutschland eine herausragende Bedeutung. Eine der Aufgaben der jungen Welt ist es, unterdrückte Informationen und Positionen allgemein verfügbar zu machen.

In der Dokumentation »Wir klagen an!« vom 8. Mai haben wir Redebeiträge des gleichnamigen Palästina-Kongresses in Berlin, der von der Polizei am 12. April gewaltsam aufgelöst wurde, festgehalten. Die Beilage wurde von zahlreichen Einzelpersonen und Organisationen für die eigene politische Arbeit bestellt. Sie erfreut sich so großer Beliebtheit, dass wir uns dazu entschieden haben, sie in hoher Auflage nachzudrucken. Ähnlich verhält es sich mit der Beilage »Naher Osten« vom 15. Mai, die am Tag der Nakba, dem Gedenktag an die Vertreibung der Palästinenser 1948, der Tageszeitung junge Welt beilag. Sie beschäftigt sich mit den historischen Umständen der Staatsgründung Israels und wirft einen Blick in die Zukunft der konfliktreichen Region. Aufgrund der Bedeutung dieses Themas haben wir diese Beilage auf unserer Webseite freigeschaltet, so dass auch Nichtabonnenten sie vollständig lesen können.

Die beiden Beilagen dienen in erster Linie als Werkzeug. Sie können, genau wie alle künftigen Beilagen, kostenlos bei uns bestellt werden – gerne auch beide Beilagen zusammen. Nutzen Sie diese Möglichkeit! Sie können die Beilagen bei der nächsten Palästina-Demonstration verteilen, sie in Ihren politischen Gruppen lesen oder sie einfach im Nachbarschaftszentrum oder Ihrer Lieblingskneipe auslegen. Damit steigern Sie nicht nur den Bekanntheitsgrad der jungen Welt, sondern unterstützen auch Stimmen, die in der deutschen Debatte um den Krieg in Gaza viel zu kurz kommen.

Alle Beilagen finden Sie unter https://www.jungewelt.de/beilage/. Die aktuellen wie alle kommenden Beilagen können Sie bestellen unter aktionsbuero@jungewelt.de oder 0 30/53 63 55-10

Großes Kino für kleines Geld!

75 Augaben für 75 €

Leider lässt die Politik das große Kino vermissen. Anders die junge Welt! Wir liefern werktäglich aktuelle Berichterstattung und dazu tiefgründige Analysen und Hintergrundberichte. Und das zum kleinen Preis: 75 Ausgaben der gedruckten Tageszeitung junge Welt erhalten Sie mit unserem Aktionsabo für nur 75 €!

Nach Ablauf endet das Abo automatisch, Sie müssen es also nicht abbestellen!