Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 26. Juni 2024, Nr. 146
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
  • DVU hetzt munter mit

    Nach NPD-Skandal im sächsischen Landtag prüft Staatsanwaltschaft Ermittlung wegen Volksverhetzung. Deutsche Volksunion applaudiert Verharmlosung des Holocaust
    Von Wera Richter
  • »Ein Werk zuviel«

    Stärken und Schwächen des Arbeitskampfes bei Opel/General-Motors 2004. Die Spontaneität der Kämpfe in Bochum. (Teil I)
    Von Winfried Wolf
  • Unbequemer Zeitzeuge

    CDU Brandenburg will den Widerstandskämpfer Peter Gingold nicht als Redner zum Gedenktag für die Opfer des deutschen Faschismus am 27. Januar
    Von Hans Daniel
  • WAsG ist jetzt Partei

    Wahlalternative gründet in Göttingen die »Partei Arbeit und soziale Gerechtigkeit« und legt besonderen Wert auf die Sozial-, Wirtschafts- und Finanzpolitik
    Von Reimar Paul
  • Opfer für Börsengang

    Eisenbahnern soll ein »Beschäftigungsbündnis« schmackhaft gemacht werden. Die damit verbundenen Zumutungen wiegen allerdings schwer
    Von Hans-Gerd Öfinger
  • Lebendige Alternative

    Kampf gegen Hunger, Freihandel und Irak-Krieg: In Brasilien treffen sich in dieser Woche 120000 Aktivisten zum 5. Weltsozialforum
    Von Wolfgang Pomrehn, Porto Alegre
  • Anhaltende Spannungen

    Brasiliens Präsident will im Konflikt zwischen Venezuela und Kolumbien vermitteln. US-Politikerin Rice bezeichnet Hugo Chávez als »negative Kraft in Lateinamerika«
    Von Jeroen Kuiper, Caracas
  • Der Tiger ist verärgert

    Sri Lanka: LTTE-Führung empfing Delegation der norwegischen Vermittler und bezichtigte Regierung der Blockade von Hilfsleistungen nach Tsunami-Katastrophe
    Von Hilmar König
  • Kalter Krieg gegen Moskau

    Geopolitischer Rollback in der Ukraine: Rußland soll die Rückkehr zu einer Großmachtrolle verwehrt werden
    Von Hans Springstein
  • Gegenüberstellungen

    Bild- und Textmaterial zum deutschen Kolonialkrieg im heutigen Namibia
    Von Frank Willmann
  • Ergänzungen

    Zu »Revolution und Konterrevolution« (jW-Beilage hundert jahre sowjets vom 19. Januar)
    Von Alexander Bahar
  • Kamera läuft, amen

    Rudolph Moshammer verstand etwas von Medienpräsenz, und die evangelische Kirche schneidet sich gerne eine Scheibe davon ab
  • Schnitzeljagd

    William Gibsons »Mustererkennung« ist Science-fiction, die eigentlich keine ist
    Von Frank Schäfer
  • Luftkrieg über der DDR

    Klaus Behling hat einen Report über die Alliierten Militärmissionen in Deutschland zwischen 1946 und 1990 geschrieben
    Von Franz-Karl Hitze