1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Freitag, 25. Juni 2021, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
  • Kräftemessen in Kiew

    Opposition fordert Eingeständnis der »Wahlfälschung«. Wahlkommission bestätigt Janukowitsch-Sieg. Wladimir Putin äußert sich zur Lage in der Ukraine
    Von Werner Pirker
  • Terrorhelfer angeklagt

    Anschuldigungen aus Venezuela gegen USA und ehemalige Aznar-Regierung wegen Hilfe für Putschisten. Bestätigung von spanischem Außenminister
    Von Harald Neuber
  • Fünf UN-Stationen Afrika

    Sicherheitsrat beendet heute seine Reise durch die zentralafrikanische Krisenregion. Ruandas Präsident droht mit weiteren Angriffen auf die DR Kongo
    Von Gerd Schumann
  • Amnestie mit Ausnahmeregelung

    Myanmar: Nur kriminelle Gefangene kamen frei. 1400 Regimegegner bleiben in Haft. Theaterspiel fürs Ausland
    Von Marwaan Macan-Markar (IPS), Bangkok
  • Werftenkrise ungelöst

    Spanische Gewerkschafter befürchten, daß Regierung und EU mit gezinkten Karten die Zukunft der staatlichen Schiffbaubetriebe verspielen. Arbeiter bauen wieder Barrikaden
    Von Ralf Streck
  • Rollback Malaria

    Zwei Kinder sterben pro Minute in Afrika an der Infektionskrankheit – schon die Verteilung von Moskitonetzen könnte das merklich ändern
    Von Sanjay Suri (IPS)