75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 3. Dezember 2021, Nr. 282
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Milosevic klagt an

    Jugoslawiens Expräsident in Den Haag: NATO »treibende Kraft« zur Zerstörung des Vielvölkerstaates
    Von Gerd Schumann
  • »Hartz IV« muß weg

    Oskar Lafontaines Leipziger Rede: Arbeitslosenunterstützung und Sozialhilfe zusammenzulegen, ist ein fundamentaler Fehler der gegenwärtigen Reformpolitik.
  • 150 000 auf der Straße

    Montagsdemonstrationen: Der Protest gegen »Hartz IV« flaut nicht ab, wie von Politikern erhofft
    Von unseren Berichterstattern
  • Mehr, schlechter, billiger

    Hamburger Senat will bei Kitas drastisch kürzen. Erzieher und Eltern fürchten unzumutbare Bedingungen
    Von Andreas Grünwald
  • Chancen eröffnen

    Familienfreundliche Arbeitsbedingungen – lohnendes Ziel für die Gewerkschaften
    Von Gert G. Wagner
  • Das Blockwart-System

    USA: »Überwachungsindustrieller Komplex« wächst weiter. Bürgerrechtler legten Bericht vor
    Von Hans Peter
  • Zwölf Geiseln getötet

    Irak: Nepalesische Vertragsarbeiter von Entführern offenbar ermordet
    Von Rüdiger Göbel
  • Kritik und Selbstkritik

    Mexiko: Neue Erklärungen von EZLN-Sprecher Subcomandante Marcos. Bilanz der Bewegung dargelegt
    Von Luz Kerkeling