Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
  • Globaler Protest

    Zehntausende demonstrierten am Wochenende gegen die Okkupationsregime im Nahen Osten
    Von Rüdiger Göbel
  • Die Logik von München

    Vor 65 Jahren: Hitlers »friedliche« Aggression. Erstmals wurde die psychologische Kriegführung erprobt, die seither so erfolgreich Schule gemacht hat.
    Von Werner Röhr
  • Revival für Atomstrom?

    UN-Umweltdirektor Töpfer begrüßt Emissionshandel. Marktposition erneuerbarer Energien geschwächt
    Von Klaus Schramm
  • Stunde der Wahrheit

    Stimmverhalten von SPD-Linken bei Hartz-Gesetzen am 17.Oktober noch unklar
    Von Hans-Gerd Öfinger
  • Bambule kommt wieder

    Wagenbewohner besetzten Platz in Hamburg-Altona. Polizei reagierte mit Einkesseln und Festnahmen
    Von Martin Dolzer
  • Der Widerstand der 27

    Piloten-Protest in Israel: Wie aus Kriegshelden über Nacht Volksfeinde wurden
    Von Uri Avnery
  • Auf und Ab für Bush

    USA: Umfrage sieht erstmals Demokraten vor dem amtierenden Präsidenten
    Von Knut Mellenthin
  • Die falschen Mullahs

    CIA-Aktionen zur Vorbereitung des Irak-Kriegs aufgeflogen. US-Geheimdienst verärgert
    Von Rainer Rupp
  • Alles normal

    Die massiven Korruptionsvorwürfe gegen EU-Behörde werden durch Kommission heruntergespielt
    Von Dieter Schubert