75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 30. November 2021, Nr. 279
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Der Gefährder

    Eine szenische Lesung zum 1. Mai in sieben Akten.
    Von Wolf Wetzel
  • Bilanzfälscher in Hessen

    Innenminister mußte entgegen anderslautender Wahlkampfaussagen Anstieg von Straftaten einräumen
    Von Thomas Klein
  • Keynes und Krieg

    Das Alternativmemorandum 2003 weist keinen Ausweg aus der Krise des kapitalistischen Systems
    Von Jürgen Elsässer
  • Peronist oder Peronist

    Am Sonntag stand in Argentinien ein neuer Präsident zur Wahl. Kein Kandidat kam über 25 Prozent
    Von Timo Berger, Buenos Aires
  • Brüsseler Schaukämpfe

    EU: Beim »Verteidigungsgipfel« steht der Zeitpunkt in der Kritik – nicht jedoch die weitere Militarisierung
    Von Hans Ulrich
  • Kubas Botschaften im Visier

    Rechte Gruppen mobilisierten vor Vertretungen Kubas in Madrid und Paris. Havanna spricht von Kampagne
    Von Ralf Streck / Harald Neuber