75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
  • Medien unter Feuer

    US-Angriff auf Journalisten in Bagdad. Büros arabischer Fernsehsender zerstört
    Von Rüdiger Göbel
  • »Dschenin, Dschenin«

    Im Schatten des Irak-Krieges: Generalprobe der israelischen Armee für Massenvertreibungen der Palästinenser.
    Von Klaus von Raussendorff
  • Im Sog des Sieges

    Der Wind bläst der britischen Friedensbewegung ins Gesicht. Rechte Medienkampagne
    Von Manfred Sohn, London
  • Leyla Zana vor Gericht

    Nach neun Jahren hinter Gittern begann Revisionsverfahren gegen die »kurdische Pasionaria«
    Von Gerd Schumann
  • Kein schnelles Kriegsende

    Russische Fernaufklärung: Irakische Truppen sammeln sich offenbar im Norden des Landes. US-Truppen in Bagdad
  • Horror im Job

    Beschäftigte Frauen einer US-Firma wehren sich gegen sexuelle Übergriffe durch Manager
    Von Kurt Stand
  • Kindergeburtstag

    Feste fallen: Einer der letzten revolutionären Franzosen ruft in Berlin und Hamburg zur neuen Opera Porno Social
    Von Mariola Brillowska
  • Merkwürdig

    The deformierten Residents
    Von Michael Rudolf
  • Zwei Meter – 200 Dollar

    Thiel, Wodka oder Pawlow – wer entschied 1977 die ISTAF-Teilnahme von DDR-Sportlern?
    Von Tino Czerwinski