Zweierlei Gedenken

Jahrestag der Auschwitz-Befreiung: In Berlin kaum Erinnerung an Zweiten Weltkrieg, in Moskau Würdigung des Kampfes gegen Faschismus. Von Arnold Schölzel

Von Arnold Schölzel
Wladimir Putin am Dienstag bei seiner Rede im Moskauer Jüdischen Museum (REUTERS/Vasily Maximov/Pool)
Wladimir Putin am Dienstag bei seiner Rede im Moskauer Jüdischen Museum

Beilage: Frieden statt NATO

XX. Rosa-Luxemburg-Konferenz

Dokumentiert: Referate und Grußworte von der XX. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz am 10. Januar 2015 in der Berliner Urania

  • Rauchwolken über dem umkämpften Ghuta unweit von Damaskus nach einem Angriff der syrischen Luftwaffe auf Stellungen der Aufständischen (25. Januar 2015) (Diaa Al-Din / Reuters)

    Sondierung in Moskau

    Politische Gespräche und Kampf gegen Terroristen: Auf Initiative von Russland und Ägypten treffen sich Vertreter der syrischen Opposition und der Regierung

    Von Karin Leukefeld
  • Für die tatsächliche Schutzbedürftigkeit von Flüchtlingen, wie Ahmed M. aus Syrien (Foto), interessieren sich weder Behörden noch Volkes Zorn (Cathal McNaughton/Reuters)

    Rotlicht: Asylrecht

    »Politisch Verfolgte genießen Asylrecht«, heißt es kurz und knapp im Grundgesetz, Artikel 16a.

    Von Ulla Jelpke
  • Schickes Ambiente, aber laut ver.di zuwenig Leute im Pflege- und Hygienebereich: Universitätskrankenhaus Schleswig-Holstein in Kiel (Christian Charisius/dpa-Bildfunk)

    Keime in Kiel

    Nach Ausbruch eines multiresistenten Erregers an Uniklinik Schleswig-Holstein nennt ver.di Personalmangel als Ursache. Überlastungsanzeigen lagen vor.

    Von Daniel Behruzi
  • YPG-Kämpfer feiern auf einem Hügel bei Kobani ihren Sieg über die Terrormiliz »Islamischer Staat« (EPA/STR/dpa-Bildfunk)

    Mythos gebrochen

    »Islamischer Staat« nach 133 Tagen aus syrisch-kurdischer Stadt Kobani vertrieben. Verteidiger sehen Gefahr dennoch nicht gebannt

    Von Nick Brauns
  • Werbung ist selten Wirklichkeit: Informationsschild an einer Annington-Wohnsiedlung in Gelsenkirchen (Caroline Seidel/dpa-Bildfunk)

    »Instandhaltungsstau«

    Fusion von Deutsche Annington und GAGFAH fast perfekt. Neuer Immobiliengigant erfreut die Aktionäre und macht den Mietern Angst

    Von Ralf Wurzbacher
  • "In dem Film baut er im Grunde immer an derselben Maschine" (Benedikt Cumberbatch) (SquareOne Entertainment/ Black Bear Pictures)

    Die Codebreakers

    Das Alan-Turing-Biopic »The Imitation Game«

    Von Peer Schmitt
  • Nicht falsch, aber ungenügend: Gegendemonstration zum Aufmarsch des örtlichen Pegida-Ablegers am 26. Januar in Frankfurt am Main (Boris Roessler/dpa-Bildfunk)

    Antifa ist mehr

    Debatte: Reichen Blockaden, Outings und Demonstrationen, um den Zulauf für rechte Kräfte zu stoppen? Gesellschaftliches Terrain wird anders gewonnen.

    Von Peter Schaber
  • »Das war symbolisch gemeint« (Nicolas Lambert/dpa-Bildfunk)

    Den Kopf verloren

    Ein Banner der »Ultras Inferno 96« von Standard Lüttich sorgt über Belgien hinaus für Aufregung

    Von Gerrit Hoekman

Zitat des Tages

Sigmar Gabriel und ich sind uns sehr einig darin, dass wir keine unterschiedliche Meinung haben.
SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi laut Welt (Dienstagausgabe) zum Besuch ihres Parteivorsitzenden bei einer Diskussionsveranstaltung mit Pegida-Anhängern

Passwort vergessen?

Die junge Welt wird von 1611 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 19.12.2014)
|
|
|