Türkei überfällt Dscharablus

Unterstützt von islamistischen Terrorgruppen hat die türkische AKP-Regierung einen militärischen Angriff auf die syrische Grenzstadt begonnen. Mit dabei: Die US-geführte Anti-IS-Koalition

Von Peter Schaber
Völkerrechtswidrige Aggression: Einmarsch türkischer Truppen in Syrien am Mittwoch (REUTERS/Stringer)
Völkerrechtswidrige Aggression: Einmarsch türkischer Truppen in Syrien am Mittwoch
  • Angehörige trauern um ein drei Monate altes Kind, das bei dem Anschlag in Gaziantep getötet wurde (21.8.2016) (Osman Orsal/Reuters)

    Türkei: Terror mit Strategie

    Wer steht hinter dem verheerenden Selbstmordanschlag auf eine kurdische Hochzeitsgesellschaft im südtürkischen Gaziantep? Die Frage nach den Profiteuren der Bluttat könnte weiterhelfen

    Von Peter Schaber
  • Bildung verkümmert zu ökonomisch verwertbarem Wissen, die Spaltung von Leistungsträgern und Überflüssigen ist unübersehbar (im Hintergrund Absolventen der Bonner Universität) (picture alliance/Ulrich Baumgarten)

    Gefährliche Halbbildung

    Die Verhältnisse nicht als Ergebnis natürlicher Gesetzmäßigkeit wahrzunehmen, erfordert mehr als berufliche Qualifikation. Ein Text von Herbert Schui aus Anlass seines Todes

    Von Herbert Schui
  • Der Rapper Marteria am Dienstag auf einem Konzert gegen Neonazis in Anklam. Dort sitzt die NPD im Landtag (Stefan Sauer/dpa)

    Laues Duell der Etablierten in MV

    Mecklenburg-Vorpommern: NDR ließ in »Wahlarena« nur SPD- und CDU-Kandidaten zu Wort kommen. Linke kritisierte im Vorfeld Ausgrenzung, geredet wurde zuerst über die AfD

    Von Claudia Wangerin
  • Das saudische Königshaus spendete der »Clinton-Stiftung« mindestens 10 Millionen US-Dollar. (Brendan Smialowski/Reuters)

    Fades Wahlspektakel in den USA

    Korruptionsvorwurf gegen Clinton. Trump ernennt Vertreter der rechten Tea-Party-Bewegung zum Wahlkampfleiter.

    Von Stephan Kimmerle, Seattle
  • Deutlicher Kaufkraftverlust der Landeswährung: Handtuch mit Naira-Banknote auf Markt in der Metropole Lagos (Akintunde Akinleye/Reuters)

    Ölmacht Nigeria am Bettelstab

    Der OPEC-Staat durchlebt derzeit die schwerste Krise seit Jahrzehnten. Statt Impulse zu geben, ergeht sich die Regierung in leeren Versprechungen

    Von Raoul Rigault
  • Technik, die vielleicht auch Jürgen Möllemann begeistert hätte: Fallschirmsprung mit Virtual-Reality-Brille bei der Gamescom (Oliver Berg/dpa)

    Digitale Welt: »Spielerische« Ausbeutung

    Onlinespiele werden als Eignungstests bei der Mitarbeiterrekrutierung eingesetzt. Ein anderes Anwendungsfeld ist die Motivation der Beschäftigten.

    Von Thomas Wagner
  • Zu dick für wen? Ägyptischer TV-Sender ordnet Zwangsdiät für füllige Moderatorinnen an (Alfred Assmann/dpa)

    Frauendiskriminierung: Weg vom Bildschirm

    Acht Moderatorinnen des ägyptischen Staatsfernsehens ERTU wurden in die Kulisse verbannt. Der Grund: Sie seien zu dick

    Von Gerrit Hoekman
  • Der olympische Geist? In Hochform (Lukas Schulze/dpa)

    Saftig: Olympia in den deutschen Medien

    »Es kann nicht jeder seinen Saft machen«; quetschte Franziska von Almsick erregt aus sich heraus: »Wenn du dann so ’nen Winterpeople in die Sommerspiele trägst, das ist schon was Besonderes.«

    Von Jürgen Roth

Zitat des Tages

Versteht ihr keinen Spaß?
Rodrigo Duterte, Präsident der Philippinen, laut Nachrichtenagentur AFP am Dienstag in Manila zu Fragen von Journalisten, ob er seine am Sonntag ausgesprochene Drohung, die UNO zu verlassen, ernst meine.