• Bereit zum Frieden: Guerilleros der 36. Front der Revolutionären...

    »Der Krieg ist beendet«

    Kolumbien: FARC-Guerilla und Regierung erklären endgültigen Waffenstillstand. Aufständische der ELN zeigen sich skeptisch

    Von André Scheer
  • Türkei: Einheitsfront des Terrors

    Die Schwächung der kurdischen Kräfte ist das vorrangige Ziel des völkerrechtswidrigen Angriffskriegs durch das NATO-Mitglied Türkei in Nordsyrien

    Von Peter Schaber
  • Werbung für die Panglong-Konferenz am 26. August in Naypyidaw

    Myanmar: Steiniger Weg zur Einheit

    Konferenz in Panglong soll über Neuaufbau des Landes beraten. Hoffnung auf Beilegung bewaffneter Konflikte

    Von Thomas Berger
  • Informationstechnik kann helfen, die Effizienz und Langlebigkeit...

    Stoffwechsel von Mensch und Natur

    Ökologische und ökonomische Krise überlagen sich und bedingen einander. Thesen zu einem problematischen Verhältnis.

    Von Rainer Fischbach
  • 3,4 Millionen Kinder und Jugendliche in Deutschland lebten im Ja...

    Kinder bleiben Armutsrisiko

    Fast ein Viertel der unter 18jährigen lebt in Haushalt, der sich keinen Urlaub leisten kann, knapp zehn Prozent in Haushalt, der laufende Kosten nicht tilgen kann

    Von Claudia Wrobel
  • Marsch, marsch, durch die Institutionen: Die Grünen machen Wahlk...

    Grüne zu fast allem bereit

    Landtagswahlen: Die Grünen strotzen vor politischer Prinzipienlosigkeit

    Von Markus Bernhardt
  • Hier ist noch alles heile: Wahlplakate vor dem Rostocker Bahnhof...

    Sachbeschädigungen im Wahlkampf

    Vor der Landtagswahl in Mecklenburg-Vorpommern gibt es mehr Anzeigen wegen zerstörter Wahlwerbung, aber nicht mehr Fälle

    Von Rocko Allwerth
  • Beschäftigtenvertreter beklagen Personal- und Geldmangel: Schlan...

    Hartz-IV-Reform fördert Bürokratie

    Kritik von Jobcenter-Personalräten an Neuregelung: Behörden werden stärker belastet. Mangel an Geld und Mitarbeitern

    Von Susan Bonath
  • Zeugnisausgabe in Brandenburg: Nicht alle Lehrer im Bundesgebiet...

    Lehrer als Dispositionsmasse

    Zu Ferienbeginn gefeuert: Berufsverbände und Partei Die Linke kritisieren verbreitete saisonale Arbeitslosigkeit bei Pädagogen

    Von Ralf Wurzbacher
  • »Eine tendenziöse Berichterstattung, wie sie derzeit vielfach be...

    Armut in Duisburg-Marxloh

    Tendenziöse Berichterstattung über Arme lenkt den Blick ab von den wirklichen Ursachen und Problemen. Ehrenamtler springen da ein, wo der Staat versagt.

    Interview: Markus Bernhardt
  • Stadt unter Feuer: Rauchwolken über der syrischen Grenzstadt Dsc...

    Syrien: Befreier unter Beschuss

    Türkische Offensive gegen Kurden in Syrien geht weiter. USA kritisieren Ankara

    Von Peter Schaber
  • »Wir kennen Beispiele von Personen, die sechs-, siebenmal erfolg...

    Flüchtlinge an Schweizer Grenze

    Seit Anfang Juli werden an der italienisch-schweizerischen Grenze vermehrt Geflüchtete abgewiesen. Freiwillige prangern Rechtsverstöße an. Die politische Rechte nutzt das Thema, um vom Sozialkahlschlag abzulenken.

    Interview: Patricia D'Incau
  • Bei einer Protestaktion gegen die steigenden Produktionskosten v...

    Macri unter Druck

    In Argentinien wächst der Widerstand gegen die Politik der Regierung.

    Von Jan Ronahi
  • Ein Mann steht am Sonnabend in Villa San Lorenzo bei Amatrice vo...

    Italien: Milliarden für den Wiederaufbau

    Nach Erdbeben in Italien: Premier Renzi verspricht, dass obdachlos gewordene nicht länger als einen Monat in Zelten ausharren müssen

    Von Gerhard Feldbauer
  • Hilfstruppe der EU: Ein libyscher Polizist bewacht im März 2015 ...

    Flüchtlingsabwehr: EU sucht Helfer

    Europäische Union will die Staaten Afrikas und des Nahen Ostens einspannen, um Europa abzuschotten.

    Von Knut Mellenthin
  • Schnäppchen im Zentrum Warschaus: Immobilien in der Nähe des Kul...

    Polen: Zeitbombe Alteigentum

    Skandal um »Rückgabe« von Grundstücken in Warschau an Vorkriegsbesitzer

    Von Reinhard Lauterbach, Poznan
Zitat des Tages
Ein geeintes Europa kann Magnet sein, die Mitgliedsstaaten für sich sind kaum mehr als Eisenspäne in der Welt von morgen.
Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) am Montag in Berlin bei der Eröffnung einer Botschafterkonferenz über die Bedeutung der EU
  • Wohin mit dem Beifang? Niederländischer Fischkutter in der Nords...

    Zuviel Fang im Netz

    Neue Schutzzonen, schärfere Bestimmungen: Niederländische Fischer protestierten am Wochenende in Rotterdam gegen EU-Auflagen

    Von Gerrit Hoekman
  • Fed-Präsidentin Janet Yellen in Jackson Hole (26. August)

    Notenbankertreffen in Jackson Hole

    Die Kurse seien im Verhältnis zu den Gewinnen überbewertet und lägen auf dem Niveau vor der Finanzkrise. Spekuliert wurde, ob Fed-Präsidentin Janet Yellen für einen baldigen Anstieg des Leitzinses werben würde.

    Von Simon Zeise
  • Improvisatorische Freiheit charmant genutzt: Cembalist Bob van A...

    Wegweiser der »Claviermusik«

    Mit Frescobaldi begann die Klaviermusik. Mit Johann Jakob Froberger ging sie, um nördliche Logik bereichert, weiter

    Von Stefan Siegert
  • Gut oder böse? Hacker in Taiwan

    Malware und Wetware

    »Ware« heißt soviel wie Ware, »Ransom« Lösegeld. »Malware« kommt vom Lateinischen »malus« (schlecht, böse)

    Von Helmut Höge
  • Ein Thema, das ihn nicht loslässt (aus »Den letzten beißen die H...

    Dem Comiczeichner Jacques Tardi zum 70.

    Seine Bilder konterkarieren das bis heute offizielle Geschichtsbild von der »Gloire« der »Grande Nation«

    Von Hansgeorg Hermann
  • Vom Kleinkriminellen zum Terrorchef: IS-Gründer Abu Mussab Al-Sa...

    Die jW-Programmtips

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht

  • Sogenannte Coworking-Plätze sind der Arbeitsplatz vieler »Crowd ...

    Studie zu »Crowd Workern«

    Sie sind jederzeit verfügbar. Jeder kann sie anheuern. Sie arbeiten mal hier, mal dort, meistens aber am heimischen Computer. Feste Arbeitszeiten kennen sie nicht, schon gar nicht Kündigungsschutz oder Urlaubsanspruch

  • Bleibt sitzen: Colin Kaepernick von den San Francisco 49ers

    Football: Sitzen statt salutieren

    Star-Quarterback Colin Kaepernick protestiert gegen die »Unterdrückung der Schwarzen« in den USA

    Von Christian Stache
  • Fußball von unten, der Mut und Spaß macht: der 2. »Brot & Spiele...

    Brot und Spiele. Aus den Unterklassen

    Beim 2. »Brot & Spiele Cup« traten 13 alternative Mannschaften aus Berlin gegen elf Teams von geflüchteten Menschen an.

    Von Gabriele Damtew