Ausnahmezustand in München

18jähriger erschießt neun Menschen und anschließend sich selbst. Polizei geht von Einzeltäter ohne politischen Hintergrund aus

Wie hier am Hauptbahnhof zogen im gesamten Stadtgebiet Münchens schwerbewaffnete Polizeieinheiten auf (Andreas Gebert/dpa)
Wie hier am Hauptbahnhof zogen im gesamten Stadtgebiet Münchens schwerbewaffnete Polizeieinheiten auf
  • Auf der Bosporusbrücke von Istanbul demonstrierten am Freitag Erdogan-Anhänger für ihren Präsidenten (AP Photo/Petros Giannakouris)

    Opposition überrollt

    Türkei: Linke und kurdische Gruppen widersetzen sich Ausnahmezustand und Repression. Staatschef mobilisiert Tausende Anhänger

    Von André Scheer
  •  ()

    Entwicklungspolitik

    Damit die Tageszeitung junge Welt sich halten und weiterentwickeln kann, braucht sie dringend Abonnements. Denn über diese wird unsere Arbeit finanziert.

  • Handgemenge zwischen Abgeordneten der HDP und der türkischen Regierungspartei AKP im Parlament in Ankara am 20. Mai 2016. Die AKP hatte durchgesetzt, dass HDP-Parlamentarier trotz Immunität verfolgt werden können (Umit Bektas/Reuters)

    Kafkaeskes Szenario

    Abgeordneten der prokurdischen HDP droht nach Verlust der Immunität die Verhaftung.

    Von Ulla Jelpke
  • Friedensgaukelei: Adolf Hitler eröffnet am 1.8. 1938 die Olympischen Spiele. Am gleichen Tag wurden die ersten 86 Soldaten der Luftwaffe zur Bekämpfung der Spanischen Republik verabschiedet (dpa - Bildfunk)

    Spiele der Täuschung

    Die Welt zu Gast bei »Freunden«. Vor 80 Jahren inszenierten die Nazis in Berlin die XI. Olympischen Sommerspiele als »Weltfriedensfest«. Terror und Aufrüstung wurden nur kurz unterbrochen.

    Von Knut Mellenthin
  • Oft sind die Betreuungsangebote so gefragt, dass die Kinder nur einen Platz unter dem Stuhl bekommen. Wie das geht, führt hier ein Hanauer Kindergarten vor (Kai Pfaffenbach / Reuters)

    Kein Platz für Kinder

    Die Betreuungsmöglichkeiten in der BRD nehmen zu, bleiben aber unzureichend. Vermutlich. Denn wie viele Angebote fehlen, wird nicht erfasst

    Von Johannes Supe
  • Schlappe für Tsipras: Dem Regierungschef droht der Machtverlust (Alkis Konstantinidis/Reuters)

    Tsipras verliert Machtpoker

    Griechischer Ministerpräsident mit Vorstoß zur sofortigen Änderung des Wahlgesetzes gescheitert

    Von Heike Schrader, Athen
  • Trojanisches Pferd: Auch Rechte von Beschäftigten sollen mit CETA geschleift werden (Nigel Treblin / Reuters)

    CETA stoppen ist Pflicht

    Werner Rügemer: Freihandeslabkommen EU–Kanada hebelt Arbeitsrechte aus. UN-Richtlinien und Bestimmungen werden verwässert und niedrigere Standards etabliert

    Von Werner Rügemer
  • Natürlich ist Filin zu bedauern, auch für so einen Film über sein Haus (polyband Medien GmbH)

    Immer nur Böses im Sinn

    Der schlechte Dokfilm »Bolshoi Babylon« von Nick Read sorgt sich um den guten Ruf des Moskauer Ballettolymps. Es gibt viel Klatsch, dicke Funktionäre und kaum brauchbare Tanzszenen

    Von Gisela Sonnenburg

Zitat des Tages

So ein bisschen wie bei Kim Jong Un in Nordkorea.
Schlagzeile von Stern online vom Freitag zu einem Bericht über den Nominierungsparteitag, der Donald Trump als Kandidaten der Republikaner für die US-Präsidentschaftswahl aufstellte.