Schnellsuche

Erweiterte Suche

Deutsche Waffen für Öl

Bundesregierung rüstet kurdische Peschmerga auf und entsorgt ihre Altbestände.

Von Nick Brauns
Können sich über aufgestockte Arsenale freuen: Kurdische Peschmerga-Kämpfer westlich von Mossul (REUTERS/Youssef Boudlal)
Können sich über aufgestockte Arsenale freuen: Kurdische Peschmerga-Kämpfer westlich von Mossul
  •  ()

    Gebet des Tages: Chávezunser

    Ein Gebet auf dem Parteitag der Vereinten Sozialistischen Partei Venezuelas (PSUV) ist offiziell gebilligt worden.

  • Beliebtes Besucherziel in Berlin-Mitte, hier noch auf dem großzügig angelegten Marx-Engels-Forum (4. April 2008) (Hendrik Schmidt dpa/lbn)

    »Grundfragen nicht ignorieren«

    Bilanz nach einem Jahr Marx-Engels-Zentrum in Berlin. Ein Gespräch mit Marianna Schauzu und Andreas Wehr

    Interview: Arnold Schölzel
  • Googles zuckersüße Internetdemokratie: Der Multi ist für mehr Freiheit im virtuellen Raum (Britta Pedersen/dpa)

    Im eigenen Interesse

    Google finanziert die Internetforschung in Deutschland, um auf die Politik Einfluß zu nehmen.

    Von Thomas Wagner
  • Protest gegen die Berliner Asylpolitik reißt nicht ab: Demonstranten solidarisieren sich mit Flüchtlingen in der Gürtelstraße (Björn Kietzmann)

    Betrogen von oben

    Situation der Flüchtlinge in Berlin eskaliert. Das Vertrauen in Politiker ist dahin, Aktivisten drohen, sich umzubringen.

    Von Jan Greve
  • Ein israelischer Soldat in der Gvaot-Siedlung im Westjordanland am Montag (EPA/ABIR SULTAN/dpa/Bildfunk)

    Erneuter Landraub

    Israel konfisziert als »Strafaktion« 400 Hektar im besetzten Westjordanland.

    Von Karin Leukefeld
  • Bauern in Malawi bearbeiten ein vertrocknetes Feld – ob Etablierung agrarindustrieller Verfahren unter der Ägide ­westlicher Multis den Hunger in Afrika beseitigt, ist fraglich (Hrusa/epa/dpa/Billdfunk)

    Afrikas Filetstücke

    Studie: Großprojekte zur Agrarförderung nützen vor allem internationalen Konzernen. Armut und Hunger werden nicht wirksam bekämpft.

    Von Jana Frielinghaus
  • Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: die jW-Programmtipps

Zitat des Tages

Die AfD ist weder die NPD noch der Ku-Klux-Klan noch der Front National.
Arnold Vaatz (CDU), Bundestagsfraktionsvize und früherer sächsischer Minister, heizte am Dienstag im Tagesspiegel Gerüchte über eine mögliche Koalition seiner Partei mit der AfD in Sachsen an. Die Rechtspopulisten hatten bei der Landtagswahl am Samstag 9,7 Prozent der Stimmen geholt.
Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|

Presse global

LPG

Die junge Welt wird von 1581 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 22.08.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren