Grenzen auf für Menschen, Grenzen zu für Waffen!

Die Zahl der Flüchtlinge, die nach Europa kommen, steigt weiter. Der Umfang deutscher Rüstungsexporte ebenfalls

Von André Scheer
Sie haben überlebt: Flüchtlinge aus Pakistan am Strand der griechischen Insel Kos, 29. August 2015 (Ulrik Pedersen/picture alliance/NurPhoto)
Sie haben überlebt: Flüchtlinge aus Pakistan am Strand der griechischen Insel Kos, 29. August 2015
  • Politikberater mit Eigeninteresse: US-Außenminister John Kerry am 4. März 2014 auf dem Maidan in Kiew (Kevin Lamarque/Reuters)

    Eindämmung 2.0

    Nicht nur in der Ukraine zeigen sich die Kontinuitäten US-amerikanischer Russland-Politik. Auch anderswo zündelt Washington

    Von Reinhard Lauterbach
  • Eine US-amerikanischen Flotte unter dem Befehl von Matthew C. Perry beendete 1854 gewaltsam die Abschottung Japans, öffnete den Inselstaat dem Handel und leitete seine Modernisierung ein (zeitgenössischer japanischer Farbholzschnitt, Perry in der Mitte) (Wikimedia/Commons/Library of Congress)

    Imperiales Design

    Am 2. September 1945 endete mit Japans Unterzeichnung der Kapitulationsurkunde offiziell der Zweite Weltkrieg (Teil I): Der Aufstieg des Inselstaates zur expansiven Großmacht.

    Von Rainer Werning
  • »Flexible Masse für die Produktion«. Leiharbeitsverträge stehen im Gegensatz zu einer sozialen, planbaren Zukunft. (Franziska Kraufmann/dpa-Bildfunk)

    Disziplinierung gegen Streiks

    Linkspartei wehrt sich gegen Befristung und Leiharbeit. Mit der Kampagne »Das muss drin sein« will sie bis zu den Bundestagswahlen die Bevölkerung mobilisieren

    Von Simon Zeise
  • Syrische Aufständische im Mai 2015 in Deraa (REUTERS/Stringer)

    Damaskus unter Feuer

    Aufständische beschießen syrische Hauptstadt. Schwierige Verhandlungen über Feuerpausen

    Von Karin Leukefeld/Damaskus
  • Besucherzahlen gehen nach Bombenanschlag zurück: Touristen vor Tempel in Bangkok (Chaiwat Subprasom/Reuters)

    Noch Optimismus in Bangkok

    Thailands Wirtschaft wächst im ersten Halbjahr. Zuwächse im Tourismus machten Hoffnung – bis zum Bombenanschlag vor zwei Wochen

    Von Thomas Berger
  • »Dafür wurdet ihr geboren« aus den »Desastres de la Guerra« (Münchner Künstlerhaus-Stiftung)

    Des Rätsels Schlüssel

    Von der Geburt der Malerei aus den Schrecken des Krieges: In München sind 220 Radierungen von Francisco de Goya ausgestellt

    Von Herbert Bauch
  •  (Matthias Hiekel/dpa-Bildfunk)

    Heißes Eisen

    Die IG BAU in Hessen will einen Gewerkschaftssekretär loswerden, der für das politische Streikrecht kämpft. Der erhält Rückendeckung.

    Von Gitta Düperthal/Frankfurt am Main
  • »Mut und Konsequenz« – Norbert Düwel an der Alten Försterei (Lukas Schulze/dpa-Bildfunk)

    Gehobene Ansprüche

    Der 1. FC Union Berlin hat seinen Trainer entlassen

    Von Jens Walter

Zitat des Tages

Wir, die wir Politik beobachten, sind ja auch manchmal traurig, dass die wunderbare Erfindung der Vereinten Nationen manchmal nicht so richtig funktioniert
Bundespräsident Joachim Gauck am Montag im Gespräch mit Jugenddelegierten der UN in Bonn