CETA in der Zange

Breites Bündnis ruft für den 17. September zu Großdemonstration gegen transatlantische Handelsabkommen auf

Von Simon Zeise
Hände weg vom Sozialstaat. Mittels TTIP und CETA können private Investoren Kommunen auf entgangene Gewinne verklagen (Maurizio Gambarini/dpa)
Hände weg vom Sozialstaat. Mittels TTIP und CETA können private Investoren Kommunen auf entgangene Gewinne verklagen
  • Kiew, 22. August: Soldaten proben für die Militärparade zum Unabhängigkeitstag am heutigen Mittwoch (Valentyn Ogirenko/Reuters)

    Ukraine: Bittere Bilanz nach 25 Jahren

    Der Austritt der Ukrainischen Sowjetrepublik aus der UdSSR hat dem Land keine Unabhängigkeit gebracht

    Von Reinhard Lauterbach
  • Kinderfreizeit in der DDR – Zehntausende Kinder fuhren zwischen 1954 und 1960 mit Sonderzügen zu Ferienaufenthalten in die DDR. Die Bundesregierung befürchtete deshalb eine »Aufweichung der Haltung der Bevölkerung gegenüber dem Kommunismus«, wie es aus dem Gesamtdeutschen Ministerium hieß, und verbot die Zentrale Arbeitsgemeinschaft »Frohe Ferien für alle Kinder« im Juli 1961 (Foto: "Frohe Ferientage fuer alle Kinder. Ferienlager in der DDR". Mit freundlicher Genehmigung von Wolfgang Buddrus)

    Kinderfreizeit vor Gericht

    Solidarität mit kommunistischen Justizopfern. Westdeutsche Kinder in DDR-Ferienlager. Verbot der Aktion »Frohe Ferien für alle Kinder« (Teil 2 und Schluss)

    Von Burga Kalinowski
  • Vor jedem Einkauf bange aufs Konto schauen? »Lieber nicht arm dran« heißt die Kampagne des SoVD gegen zu tiefe Renten (Thomas Peter/Reuters)

    SoVD startet Kampagne gegen Altersarmut

    Der Sozialverband Deutschlands stemmt sich gegen zu geringe Renten. Er schlägt ein Programm im Umfang von etlichen Milliarden Euro vor. Zahlen sollen es die Reichen

    Von Johannes Supe
  • Noch wurde keiner der Polizeioffiziere, die eine Todesschwadron gebildet haben sollen, verhaftet (Mariana Bazo/Reuters)

    Blutiges Erbe in Peru

    Neuer Präsident arbeitet Hinterlassenschaft seines Vorgängers auf. Nun wurde eine Todesschwadron enttarnt

    Von André Scheer
  • Ratlos im Camp Qadisiya : »Gastarbeiter« bei einem Gespräch mit Journalisten der Agentur Reuters am 17. August (Faisal Al Nasser/Reuters)

    Gestrandet in Saudi-Arabien

    Niedriger Ölpreis, weniger Einnahmen, kaum noch Aufträge: Unternehmen in der Golfmonarchie haben Zehntausende Beschäftigte entlassen. Die sitzen nun dort fest

    Von Thomas Berger
  • Das Ertragen von Schmerzen als Grundbedingung des Berufslebens: El Diablo (Jay Hernandez) (© 2015 Warner Bros. Entertainment Inc., Ratpac-Dune Entertainment LLC and Ratpac Entertainment, LLC)

    Hollywood legt Hand an sich: »Suicide Squad«

    Die Branchenblätter sprachen nicht umsonst von heillos konkurrierenden Schnittfassungen, Zeitdruck und ökonomischen Engpässen. Ein sicheres Rezept für ein Desaster.

    Von Peer Schmitt
  • Spanienkämpferdenkmal im Volkspark Berlin-Friedrichshain (Wikimedia Commons/SpreeTom  (CC BY-SA 3.0))

    Gräberpflege in Friedrichsfelde

    Internationales Workcamp zum 80. Jahrestag der Interbrigaden: Jugendliche treffen in Berlin auch Familien antifaschistischer Spanienkämpfer

    Von Peter Rau
  • Klar, dass mein Herz mit den argentinischen Sportlern schlug (Kai Pfaffenbach/Reuters)

    Immer dranbleiben! Latin Lovers

    Die Spiele in Rio de Janeiro sind vorbei, und es waren mit Abstand die besten, die ich je gesehen habe (für die von 1968 war ich noch zu klein und zu doof). Das Publikum in Rio war unglaublich.

    Von André Dahlmeyer

Zitat des Tages

Mit der Knarre in der Hand und Dosensuppen im Schrank soll die Sicherheit der Bevölkerung gewährleistet werden. Das ist verantwortungslos.
Der Linke-Vorsitzende Bernd Riexinger am Dienstag laut Nachrichtenagentur dpa zum Zivilschutzkonzept der Bundesregierung