Schnellsuche

Erweiterte Suche

Soldaten statt Ärzte

Westen versagt im Kampf gegen Ebola-Epidemie. »Ärzte ohne Grenzen« wirft Bundesregierung Untätigkeit vor. Sierra Leone verhängt Ausgangssperre. Warnung vor Hungersnot.

Von Simon Loidl
Bedrohungsbekämpfung: Ein Sicherheitsmann mißt vor einem Regierungsgebäude in Freetown Körpertemperatur (AP Photo/Michael Duff)
Bedrohungsbekämpfung: Ein Sicherheitsmann mißt vor einem Regierungsgebäude in Freetown Körpertemperatur
  • Doch kein Jobwunder?

    Seit Jahren wird ein »Beschäftigungsrekord« nach dem anderen vermeldet. Wo sind sie nur, die Jobs?

    Von Jana Frielinghaus
  • Die einst »glückliche Landschaft« Kampanien im Süden Italiens ist heute eine für die organisierte Kriminalität profitable Halde voller Industrieabfälle (ein ­italienischer Soldat in der Nähe von Acerra, Provin (Alessandro Bianchi/Reuters)

    Müll, Mafia, Tod

    Die illegale Entsorgung giftiger Abfälle in Süditalien ist für kriminelle Clans ein einträgliches Geschäft.

    Von Hans N. Pfeiffer
  • FSA-Kämpfer, hier in Idlib bei einem Mörserangriff, gelten den USA als »gemäßigte« Rebellen und sollen bewaffnet werden (Khalil Ashawi/Reuters)

    Völkerrecht verletzt

    US-Repräsentantenhaus stimmt für Bewaffnung syrischer Kriegspartei.

    Von Karin Leukefeld
  • Umgerechnet mindestens 177 US-Dollar forderten Beschäftigte der Textilbranche am Mittwoch auch in Phnom Penh (Pring Samrang/Reuters)

    Gegen Billiglöhne

    Die Bezahlung von Textilarbeitern an den Produktionsstandorten großer Modeketten ist miserabel.

    Von Sofian Philip Naceur, Kairo
  • Ran an die Bluternte: Der Film Noir wird auf seine Drastik reduziert (Splendid Film/Sony/2014-Dimension Films)

    Der nichtige Himmel

    Eine Welt aus Mickey-Spillane-Phrasen, barock illustriert: Die Fortsetzung von »Sin City«.

    Von Peer Schmitt

Zitat des Tages

Das geht letztendlich – und das mag wehtun unter uns friedliebenden Menschen in Deutschland – bis hin zum militärischen Engagement!
Grünen-Europaabgeordneter Werner Schulz im Deutschlandfunk über die sogenannte deutsche Verantwortung
Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|
|

Presse global

LPG

Die junge Welt wird von 1588 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 04.09.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren