Mr. Tacheles bei Tsipras

Keine Russland-Sanktionen? Schuldenschnitt? EU-Parlamentspräsident Schulz will »keine ideologischen Debatten« führen, sondern Athen auf Kurs bringen

Von Heike Schrader, Athen
EU-Parlamentspräsident Schulz am Donnerstag beim neuen Regierungschef Tsipras in Athen – »Hauen Sie dem Griechen-Premier heute auf die Finger, Herr Schulz?« fragte Bild zuvor (EPA/ORESTIS PANAGIOTOU/dpa - Bildfunk)
EU-Parlamentspräsident Schulz am Donnerstag beim neuen Regierungschef Tsipras in Athen – »Hauen Sie dem Griechen-Premier heute auf die Finger, Herr Schulz?« fragte Bild zuvor

Beilage: Frieden statt NATO

XX. Rosa-Luxemburg-Konferenz

Dokumentiert: Referate und Grußworte von der XX. Internationalen Rosa-Luxemburg-Konferenz am 10. Januar 2015 in der Berliner Urania

  • Kaum Geld für die Beschäftigten, wenig Zeit für die Gepflegten: Die Struktur der Sozialversicherung belastet ambulante und stationäre Pflege (Jens Kalaene/dpa)

    Neoliberal statt sozial

    Studie zeigt Schlechterstellung von Altenpflegerinnen. Getroffen werden auch die Gepflegten. Ursache dafür liegt in Struktur der Pflegeversicherung.

    Von Johannes Supe
  • »Überfremdung« und »Islamisierung«: Rechtspopulistische Protestbewegungen wie Pegida kanalisieren eine wachsende Unzufriedenheit mit der Politik und ihrem Personal in Richtung Xenophobie und Deutschtümelei (Bärgida-Kundgebung am 5. Januar in Berlin) (Christian-Ditsch.de)

    In die Offensive kommen

    Dokumentiert. Pegida und die Aufgaben der Partei Die Linke

    Von Volker Külow, Ekkehard Lieberam, Dietmar Pellmann
  • Gülle für G-7-Gipfel

    Bayerns Behörden wollen Protestcamps gegen Treffen in Elmau mit allen Mitteln verhindern.

  • Etwa 70.000 Beschäftigte beteiligten sich an Warnstreik, hier vor dem Autozulieferbetrieb Kolbenschmidt in Neckarsulm (Kai Pfaffenbach/Reuters)

    »Unfriedenspflicht«

    Ungenügende Reaktion auf qualitative Forderungen der Gewerkschaft bewegt Beschäftigte der Metall- und Elektroindustrie zu Warnstreiks.

    Von Claudia Wrobel
  • KKE-Vorsitzender Dimitirs Koutsoumbas bei einer Wahlkampfveranstaltung am 22. Januar in Athen (Alexandros Vlachos/dpa-Bildfunk)

    In Opposition zu Syriza

    KKE sieht mit der neuen Regierung keine Chance für Politikwechsel in Griechenland

    Von Heike Schrader, Athen
  • Bei einer Hisbollah-Kommandoaktion auf ein israelisches Militärfahrzeug in einem von Tel Aviv illegal besetzten Gebiet am Rande des Golan starben am Mittwoch zwei Soldaten (Maruf Khatib/Reuters)

    Schlagabtausch am Golan

    USA und EU billigen Israels »Recht auf Selbstverteidigung« in widerrechtlich annektierten Gebieten

    Von Knut Mellenthin
  • Trinken bei Kerzenlich am 8. Dezember in einer Johannesburger Bar : Auch die »besseren« Viertel der Metropole müssen mit regelmäßigen Stromabschaltungen leben (EPA/KIM LUDBROOK)

    Südafrikas Blackout

    Kaputtgespart und teilprivatisiert: Stromlieferant Eskom kann Bedarf nicht mehr decken. IWF revidiert Wachstumsprognose. Regierung plant Bau von Atomkraftwerken

    Von Christian Selz
  • Den »Steinzeitkommunismus« mit Tonfiguren nachstellen: Filmstill aus »The Missing Picture« (© CDP productions)

    Bitte mal nachfragen

    Erinnerungen an den »Steinzeitkommunismus«: In Berlin gibt es eine Kunstausstellung zum Thema »Die Roten Khmer und die Folgen«

    Von Lena Kreymann
  • Eines der Bilder der Serie »Gitanes«, die Lore Krüger 1936 im südfranzösischen Saintes-Maries-de-la-Mer, einem Wallfahrtsort von Roma aus aller Welt, aufnahm (© Lore Krüger)

    Entdeckung einer Künstlerin

    Die Galerie C/O Berlin zeigt eine erste Ausstellung von Fotografien der Antifaschistin Lore Krüger (1914–2009)

    Von Cristina Fischer

Zitat des Tages

Den Mindestlohn gibt es flächendeckend ohne Schlupflöcher.
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) am Donnerstag laut Nachrichtenagentur dpa in Berlin.

Passwort vergessen?

Die junge Welt wird von 1619 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 28.01.2015)
|
|
|