Ein bisschen Zustimmung

Tarifabschluss im öffentlichen Dienst der Länder: 2,1 Prozent mehr Lohn rückwirkend ab 1. März. Keine Einigung über entscheidende Punkte.

Von Claudia Wrobel
Die Kernforderung der GEW ist nicht in dem Tarifabschluss enthalten: Angestellte Lehrkräfte müssen weiterkämpfen (Jan Woitas/dpa - Bildfunk)
Die Kernforderung der GEW ist nicht in dem Tarifabschluss enthalten: Angestellte Lehrkräfte müssen weiterkämpfen
  • Fürsorglich begleitet: Teilnehmer der Neonazidemo ziehen durch Dortmund (28.3.2015) (Marius Becker/dpa - Bildfunk)

    Braune Wohlfühloase

    Dortmund: Polizei gibt Neofaschisten erneut die Straße frei. Knüppel für Nazigegner. Von Markus Bernhardt, Dortmund

    Von Markus Bernhardt/Dortmund
  • Einen Umtauschkurs von DDR- in D-Mark eins zu eins forderten im April 1990 in zahlreichen ostdeutschen Städten mehr als 200.000 Bürger – und setzten sich mit ihrer Forderung für Löhne und Renten durch (Berlin, 5.4.1990) (Peter Kneffel/dpa)

    DDR-Bevölkerung gegen Bonn

    Am 30. März 1990 wird das Vorhaben der Kohl-Regierung bekannt, DDR- und D-Mark im Verhältnis von zwei zu eins zu tauschen

    Von Jörg Roesler
  • Vom Reservistenverband der Bundeswehr veranstaltet Podiumsdiskussion am Samstag in Königsbronn - der Linke-Bundestagsabgeordnete Stefan Liebich (3. v.l.) mittendrin (Reservistenverband.de/ Ralf Wittern)

    Reservisten Gewehr bei Fuß

    Bei den »Königsbronner Gesprächen« wurde »Vernetzung von Sicherheits- und Entwicklungspolitik« erörtert. Linke-Politiker gut integriert

    Von Jana Frielinghaus
  • Entschlossener Zusammenhalt: Metallarbeiter am Samstag auf der Kundgebung in Rom (AP Photo/Andrew Medichini)

    60.000 gegen Jobs Act

    Italien: Gewerkschafter fordern bei Großdemonstration in Rom ein Ende von Kürzungen und Sozialabbau. Kampf für Arbeiterrechte angekündigt

    Von Gerhard Feldbauer
  • Verschiedene Wege, gleiches Ziel: US-Milliardär George Soros (l.) und der erzkonservative Senator John McCain beim Weltwirtschaftsforum 2014 in Davos (Denis Balibouse/Reuters)

    Die Wette gilt

    Rendite sichern: US-Milliardär und »Starinvestor« Soros verlangt Lösegeld für Waffenstillstand in der Ukraine. EU zum Zahlmeister erkoren

    Von Stephan Müller
  • Eine Ausstellung ihrer Arbeiten dürfte diese Frau kaum ins Auge gefasst haben (Selbstporträt von 1955) (Vivian Maier/Maloof Collection)

    Durch den Schachtsucher

    Die meisterhaften Fotografien des Kindermädchens Vivian Maier (1926–2009) im Berliner Willy-Brandt-Haus

    Von Matthias Reichelt
  • Arbeiter auf dem Ölfeld Rumaila südöstlich von Bagdad (November 2014) (REUTERS/ Essam Al-Sudani)

    Fluch des Öls

    Ein Sammelband beleuchtet Probleme und Perspektiven des Irak

    Von Karin Leukefeld
  • Treten Sie ein! Hier wird Stroh zu Gold gedroschen! (Franz-Peter Tschauner/dpa)

    Die neuen Tricks der Matchfixer

    Mit der Plazierung von Wetten auf Fußballspiele, die überhaupt nicht stattfinden, gehen Betrüger auf Nummer sicher

    Von Tom Mustroph/ Benjamin Best

Zitat des Tages

Vielleicht sollte man den Frauen, die darauf beharren, dass sie auch unter einem Kopftuch frei denken können, genau das erst einmal glauben.
Die Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung zur Debatte um Kopftuchverbote