Kanzleramt umzingelt

Kämpfen lohnt sich: Charité-Vorstand und Gewerkschaft einigen sich auf Mindestpersonalbesetzung. Über 32.000 Postler streiken weiter

Von Simon Zeise
Menschenkette für bessere Arbeitsbedingungen. Post- und Charitébeschäftigte halten zusammen – auch bei glühender Hitze am Donnerstag (2. Juli) (Florian Boillot)
Menschenkette für bessere Arbeitsbedingungen. Post- und Charitébeschäftigte halten zusammen – auch bei glühender Hitze am Donnerstag (2. Juli)
  • Post-Protest von ver.di am 29. Juni in München (Sven Hoppe/dpa - Bildfunk)

    »Wir sind nicht der Betriebsrat der Nation«

    Der Bundestag diskutiert die »Rolle des Bundes beim Tarifkonflikt bei der Deutschen Post AG«. Ausgerechnet CDU und CSU verweisen auf die Tarifautonomie. Auszüge aus der Debatte

  • Der Streit in der sächsischen AfD dreht sich nicht zuletzt um die Person in der vorderen Bildmitte: Arvid Samtleben wurde vom Vorstand, dem er selbst angehörte, von der Landtagswahlliste gestrichen (am 27.9.2014 auf dem Parteitag in Oberwiesenthal) (Hendrik Schmidt/dpa)

    Innerlich zerissen

    In der AfD sind sich alle uneins. Das von den Medien gezeichnete Bild zweier Lager bildet dabei die Wirklichkeit bestenfalls bedingt ab. Dies zeigt das Beispiel Sachsen. Ein Zustandsbericht vor dem Bundesparteitag

    Von Kerstin Köditz/Volkmar Wölk
  • Statt einer Strafabgabe für alte Kraftwerke mit hohem Treibhausgasausstoß wird es nun eine Abwrackprämie geben (Ina Fassbender / Reuters)

    Abschied vom Klimaschutz

    Regierungsparteien einigen sich auf Subventionen für uralte Kohlekraftwerke. Ursprünglich geplante Abgabe für Drecksschleudern ist vom Tisch

    Von Wolfgang Pomrehn
  • Obamas Rede wurde am Mittwoch live im kubanischen Fernsehen übertragen (REUTERS/Alexandre Meneghini)

    Mit angezogener Bremse

    Wiederaufnahme diplomatischer Beziehungen USA-Kuba weltweit begrüßt. Kritik an Beibehaltung von Sanktionen und »Demokratieprogrammen«

    Von Volker Hermsdorf
  • Riesenschiff auf der Elbe bei Brokdorf: Harte Konkurrenz der Großhäfen veranlasst Betreiber zu gravierenden Natureingriffen (Marcus Brandt/dpa- Bildfunk)

    Klatsche für Baggerfraktion

    Hohe Hürden für Weser- und Elbvertiefung. EuGH-Urteil ermutigt Umweltschützer und bringt Pläne der Hafenbetreiber in Gefahr

    Von Burkhard Ilschner
  • Ausweidung des Elends im Warteraum einer Sozialstation (wfilm.de)

    Ein kolossaler Sozialfall

    Im Dokfilm »Der Papst ist kein Jeansboy« stinkt Hermes Phettberg zu Ende

    Von André Weikard
  • Christine Lavant drückte in ihrem Werk ihre intensive Gefühlswelt aus und schrieb gegen ihre Vereinsamung an (Foto: 1959) (picture-alliance / IMAGNO/Franz Hubmann)

    Die unerhörte Dichterin

    Zähmung der inneren Dämonen: Vor 100 Jahren wurde die österreichische Schriftstellerin Christine Lavant geboren

    Von Christiana Puschak
  • Chris Froome telefoniert dem Transparenzfortschritt hinterher (Benoit Tessier/Reuters)

    Hurra, wir sind gedopt

    Am Samstag beginnt die 102. Tour de France

    Von Tom Mustroph

Zitat des Tages

Ich bin manchmal fassungslos über so viel außenpolitischen Unverstand.
Der Fraktionsvorsitzende der Linkspartei im Saarland, Oskar Lafontaine, am Donnerstag im Deutschlandfunk über Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)