Feuilleton

28.07.2015
  • Die vierte Dimension heisst Kunst: Rolf Ludwig liest 1963 die Ju...

    Ich sage JA!

    Der grandiose Schauspieler Rolf Ludwig wäre heute 90 Jahre alt geworden

    Von F. B. Habel
  • Angela Merkel bringt ein Flüchtlingsmädchen zum Weinen, am 15. J...

    Bella Figura

    Wirtschaft als das Leben selbst

    Von Helmut Höge
  • Flüchtlingsboote, die auf der griechischen Insel Kos gestrandet ...

    On Air. Die nächsten Tage im Radio

    Düstere Pläne

    Von Rafik Will
  • In der Finsternis: Eine Berliner Fabrikhalle wird zum Ausgangspu...

    Zwischen Schrottplatz und Gewerbe

    Wo liegt das »Herz der Finsternis«? Das Theater der Migranten führt den Kolonialroman als Performance in Berlin-Neukölln auf

    Von Anja Röhl
  • Der Nachwuchs beim Schuhplattln: "Asyl im Heimatidyll"

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

  • Westwärts weht der Wertewind

    Der Kanon oder Katalog der vielbeschworenen »westlichen Werte« respektive auch »Werte des Westens« ist – Stand Sommer 2015 – ziemlich dünn. Er besteht aus A wie Angst und Angs...

    Von Wiglaf Droste
  • »Listening to Marvin (all night long) / this is the sound of my ...

    Popmusik und Marxismus (13)

    Heute: »What’s Going On« von Marvin Gaye (1971)

    Von Reinhard Jellen
  • Youtuber Florian Mundt und Kanzlerin Angela Merkel bei der Eigen...

    Nachschlag: Merkels Gamer

    LeFloid | ARD

Kurz notiert:

27.07.2015
  • »Gespensterburg«: Bundeskanzlerin Angela Merkel und Hubertus Kna...

    Der kleine Unterschied

    Was trennt den Aufarbeiter vom Historiker?

    Von Matthias Krauß
  • Aus Leserbriefen an die Redaktion

    Es ist eine Illusion zu meinen, man könne, ohne die Machtfrage zu stellen, über ein »solidarisches Europa von unten« reden. Wer aber EU, Euro, NATO nicht in Frage stellen will, beantwortet die Machtfrage bereits.

  • Mit dem Goldfisch durch die Stadt. Eine Szene des Films »Taxi Te...

    Das Taxi und die Straße

    Jafar Panahi führt die Konflikte der Islamischen Republik Iran auf engem Raum zusammen

    Von Kai Köhler
  • Auch Schnecken wollen leben, Leipzig am 8. August 2002

    Vom Älterwerden. Gartenglück

    Also, andere haben schließlich auch Schnecken im Salat! Es ist ja nicht so, dass man immer alleine an allem schuld ist, nur weil die durch den Zaun kommen. Mauern will doch he...

    Von Ulla Lessmann
  • Air-Force-Pilot Thomas Egan sitzt nicht mehr im Cockpit, sondern...

    Vorschlag

    Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht: Die jW-Programmtips

  • Jean-Jacques Rousseau (1712-1778), undatiertes Gemälde

    Popmusik und Marxismus (12)

    Heute: »What’s Usual Ain’t Natural« von Eric Mercury (1972)

    Von Reinhard Jellen
  • »Turandot« in Bregenz am Bodensee (17. Juli 2015)

    Nachschlag: Heimvorteil

    Turandot | Fr, 21.15 Uhr, 3sat