Geschichte

03.12.2016
  • Fidel Castro und KPdSU-Generalsekretär Nikita Chruschtschow am 2...

    Fremdelnde Partner

    Das Verhältnis zwischen dem sozialistischen Kuba und der Sowjetunion war nicht immer leicht. Aber man brauchte einander.

    Von Reinhard Lauterbach

Kurz notiert:

26.11.2016
  • Ins kollektive Gedächtnis übergegangen. Die Landung der »Granma«...

    Aussichtslos erfolgreich

    Vor 60 Jahren landete die »Granma« im Südosten Kubas. Damit begann der Guerillakrieg zur Befreiung des Landes

    Von Volker Hermsdorf

Kurz notiert:

19.11.2016
  • Unbeugsamer Pazifist und Antifaschist: Carl von Ossietzky als Ge...

    Kämpfer gegen den Krieg

    Vor 80 Jahren erhielt Carl von Ossietzky gegen den Willen der Nazis den Friedensnobelpreis

    Von Heidi und Wolfgang Beutin

Kurz notiert:

12.11.2016
  • Das Ministerium für Staatssicherheit führte ihn unter dem Vorgan...

    Schön demokratisch

    Am 14. November 1991 verabschiedete der Bundestag das sogenannte Stasi-Unterlagen-Gesetz

    Von Robert Allertz

Kurz notiert:

05.11.2016
  • »Sie werden nicht durchkommen! Madrid wird das Grab des Faschism...

    Madrid hielt stand

    Vor 80 Jahren trat die Schlacht um Spaniens Hauptstadt in ihre entscheidende Phase

    Von Peter Rau

Kurz notiert:

29.10.2016
  • Zurückdrängung des ägyptischen Einflusses – israelische Soldaten...

    Krieg nach Absprache

    Vor 60 Jahren starteten Frankreich, Großbritannien und Israel einen koordinierten Angriff gegen Ägypten

    Von Knut Mellenthin

Kurz notiert:

22.10.2016
  • Vermeintliche Eintracht – Adolf Hitler und Benito Mussolini bei ...

    Faschistisches Bündnis

    Vor 80 Jahren wurde die Achse Berlin-Rom gebildet. Sie beendete die Interessenkonflikte zwischen Hitler und Mussolini nur vorübergehend

    Von Gerhard Feldbauer

Kurz notiert: