Thema

28.03.2015
  • »Ich musste 18 Stunden arbeiten, sieben Tage die Woche. Ich wurd...

    Die Unsichtbaren

    Im Libanon arbeiten Hunderttausende, nicht selten syrische Migranten im Niedriglohnsektor. Ihre Abhängigkeit geht bis in eine moderne Form von Leibeigenschaft

    Von Thomas Eipeldauer, Beirut
27.03.2015
  • Strengste Verhaltensregeln unter Anleitung durch den Koran: Mit ...

    Alles schwarz

    Vorabdruck: Das Leben von Frauen unter der Terrororganisation »Islamischer Staat« und der Scharia

    Von Karin Leukefeld
26.03.2015
  • Für die NRA kann es gar nicht (früh) genug Handfeuerwaffen geben...

    Waffen für Puerto Rico

    Ginge es nach der National Rifle Association, gäbe es in der karibischen US-Kolonie längst mehr Pistolen und Gewehre. Wenn dadurch die dortige Verbrechensrate gesenkt würde, so die Erwartung, erhielte die Waffenlobby im Mutterland wieder Auftrieb

    Von Jürgen Heiser
25.03.2015
  • Negative Folgen eines Glücksfalls: Mit dem Ölexport flossen bis ...

    Holländische Krankheit

    Venezuelas Regierung verlässt sich seit Jahren auf die Einnahmen aus der Erdölförderung zur Finanzierung ihrer Sozialprogramme. Mit dem fallenden Preis für den Rohstoff geraten Ökonomie und Gesellschaft des Landes ins Straucheln

    Von Jörg Roesler
24.03.2015
  • Über unsere Epoche

    Der Kapitalismus soll als unüberwindlicher Endzustand menschlicher Geschichte hingestellt werden

    Von Robert Steigerwald
  • Robert Steigerwald: »Lehren über die Grenzen des Kapitalismus hi...

    Robert Steigerwald zum 90. Geburtstag

    Heute begeht Robert Steigerwald, einer der bekanntesten marxistischen Theoretiker und Politiker in Deutschland, seinen 90. Geburtstag. Er stammt aus einer Arbeiterfamilie. Sei...

    Von Alfred Kosing
23.03.2015
  • Auf die Felder gespritzte Gülle hat hohe Nitratbelastungen im Tr...

    Gift und Gülle

    Die Wasserqualität verschlechtert sich in vielen Regionen der BRD durch Industrie und Landwirtschaft. Die Politik entfernt sich vom Vorsorgeprinzip

    Von Ben Mendelson
21.03.2015
  • Kriegseinsätze der Bundeswehr sind längst nicht mehr für alle in...

    Formierte Gegenaufklärung

    Protagonisten in Die Linke sind im Begriff, sich von den antimilitaristischen Grundsätzen der Partei zu verabschieden. Derweil wird auf der Straße für den Frieden demonstriert. Aber dieser Protest ist nicht immer fortschrittlich

    Von Sebastian Carlens
20.03.2015
  • »Er ist ein kolossaler Musiker. Ein Mann von großer Intelligenz....

    Das Rätsel

    Vor 100 Jahren kam Swjatoslaw Richter auf die Welt. Über sein Leben schwieg sich der sowjetische Pianist lange aus

    Von Elvira Seiwert
19.03.2015
  • Ein Beispiel unter etlichen: Die zerstörte Ludendorff-Brücke übe...

    »... bis alles in Scherben fällt«

    Der »Nero-Befehl« vom 19. März 1945: Hitler ordnet die Zerstörung von Verkehrs- und Nachrichtenanlagen, von Industrie- und Versorgungseinrichtungen im Reichsgebiet an

    Von Manfred Weißbecker
18.03.2015
  • Inhaltsarmut, ein wenig profiliertes Programm und eine diffuse S...

    Wider die Beliebigkeit

    Dokumentiert. Es geht für Die Linke um unverwechselbare Alleinstellungsmerkmale als sozialistische Partei. Referat zur Gründung des sächsischen Liebknecht-Kreises

    Von Volker Külow
17.03.2015
  • Hat nur ein Thema: Der israelische Ministerpräsident Benjamin Ne...

    Wahlk(r)ampf

    Am heutigen Dienstag wird in Israel über die künftige Zusammensetzung der Knesset abgestimmt. Zu grundlegenden gesellschaftlichen Problemen schwiegen sich alle Parteien im Vorfeld aus

    Von Moshe Zuckermann
16.03.2015
  • Aufwärts sollte es gehen, als Nicolas Berggruen bei Karstadt ein...

    Auf Dauertalfahrt

    Wie wechselnde Eigentümer und Manager bei Karstadt mit den Schicksalen Tausender Beschäftigter spielten

    Von Gudrun Giese