Thema

25.05.2016
  • Die europäischen Großmächte stritten im Ersten Weltkrieg auch um...

    Teile und herrsche

    Am 23. November 1917 veröffentlichten zwei russischen Zeitungen ein sensationelles Dokument: Ein britischer und ein französischer Diplomat hatten sich über die Aufteilung des Nahen Ostens verständigt

    Von Knut Mellenthin
24.05.2016
  • NATO-Übung »Saber Strike« (Säbelschlag) gegen einen Gegner, geme...

    »Wehrfähigkeit stärken«

    Die Bundeswehr legt sich eine Cyperspacearmee zu. Legitimiert wird der Aufbau zur Befähigung digitaler Angriffe mit »hybrider Kriegsführung« der Feinde des Westens

    Von Peer Heinelt
23.05.2016
  • Herrschaftsgebaren: Die BRD-Kader der Treuhandanstalt schmettert...

    Manager werden

    Vor 25 Jahren leitete die Treuhand mit einem Kongress eine Kampagne zum »Aufbau eines ostdeutschen Mittelstands« ein. Bis dahin hatte sie den Direktoren, die DDR-Betriebe in Eigenregie weiterführen wollten, Steine in den Weg gelegt.

    Von Jörg Roesler
21.05.2016
  • Bese Hozat: »Mit Beginn des Frühlings sind die Voraussetzungen f...

    »PKK von der Terrorliste«

    Seit Ankara den »Friedensprozess« mit der kurdischen Befreiungsbewegung aufgekündigt hat, führt die Türkei einen erbarmungslosen Feldzug gegen die Stadtbevölkerung im Südosten des Landes.

    Interview: Peter Schaber
20.05.2016
  • Terror gegen die Zivilbevölkerung: Deutsche Fallschirmjäger ersc...

    Zeit des Schreckens

    Vor 75 Jahren eroberten die deutschen Faschisten Kreta und errichteten auf der Insel ein grausames Okkupationsregime

    Von Martin Seckendorf
19.05.2016
  • Partei des kleinen Mannes und der kleinen Frau oder Partei der G...

    Elitär plebiszitär

    Die Alternative für Deutschland wird vermutlich nicht mehr so schnell verschwinden. Sie ist im »Establishment« gut verankert und wird sowohl von Arbeitern als auch von Besserverdienenden gewählt

    Von Daniel Bratanovic
18.05.2016
  • Die EU plant ein Passagierdatensystem. Europäische Airlines müss...

    Gläserner Grenzübergänger

    Europäische Informationssysteme sollen ­miteinander ­verknüpft werden. Per Mausklick könnten Sicherheitsbehörden anhand der Fingerabdrücke von Reisenden eine Fülle ­persönlicher Daten ­abrufen

    Von Matthias Monroy
17.05.2016
  • Überschwenglicher Voluntarismus: »Rotgardisten« mit Armbinden un...

    Ohne Sündenbock

    »Größter Rückschlag« und »schwerste Verluste«: Vor 50 Jahren begann die chinesische Kulturrevolution. Es gab indes auch positive Aspekte.

    Von Hannes A. Fellner
14.05.2016
  • »Sich aus dem Bereich der Literatur und Kunst befreien und das L...

    »Rebellion ist gerechtfertigt«

    Vor 50 Jahren begann die chinesische Kulturrevolution. Zehn Jahre lang erschütterte diese von Mao Zedong ausgelöste politische Kampagne die Volksrepublik.

    Von Hannes A. Fellner
13.05.2016
  • Peter Weiss ging es im Kontakt zu seinem DDR-Lektor, Manfred Hai...

    Ausgabe letzter Hand

    Vorabdruck. Zur Entstehung der Berliner Edition von Peter Weiss’ »Ästhetik des Widerstands«

    Von Manfred Haiduk
12.05.2016
  • Mit Schaufelradbaggern wird Braunkohle abgebaut. Ganze Dörfer mü...

    Kein Platz für Kohledinosaurier

    Braunkohlekraftwerke passen nicht in ein modernes Energienetz. Die Dreckschleudern sind viel zu langsam hoch- oder runterzufahren, um auf den wechselnden Strombedarf zu reagieren

    Von Wolfgang Pomrehn
11.05.2016
  • Beispiel für eine besorgniserregende Verschmelzung von Medien, P...

    Schlechter Journalismus

    Das Arbeitspapier »Ausverkauf des Journalismus« der Otto-Brenner-Stiftung hat Veranstaltungskooperationen großer Medienhäuser mit Lobbyverbänden unter die Lupe genommen

    Von Marvin Oppong
10.05.2016
  • Von der Schiene auf die Straße. Die Bahn verteuert den Gütertran...

    Eine Bahn für alle

    Grube will die Privatisierung der DB-AG vollstrecken – eine Herausforderung für die Freundinnen und Freunde der Bahn. Ein Plädoyer für die »Rekommunalisierung« der Schieneninfrastruktur

    Von Sabine Leidig