Thema

31.01.2015
  • Gegensätzliche Auffassungen bei Regisseur und Komponist: Versteh...

    Nur Sex und Gewalt

    Ole Anders Tandbergs Inszenierung der Oper »Lady Macbeth aus dem Landbezirk Mzensk« von Dmitri Schostakowitsch in der Deutschen Oper in Berlin wird den klassenkämpferischen Absichten des Komponisten nicht gerecht

    Von Christof Herzog
30.01.2015
  • »Überfremdung« und »Islamisierung«: Rechtspopulistische Protestb...

    In die Offensive kommen

    Dokumentiert. Pegida und die Aufgaben der Partei Die Linke

    Von Volker Külow, Ekkehard Lieberam, Dietmar Pellmann
29.01.2015
  • Kämpft an allen Fronten gegen den Islam: Geert Wilders von der n...

    »Vorposten der Freiheit«

    Der Kampf gegen die »Islamisierung des Abendlandes« verbindet sich oft mit einseitiger Parteinahme für Israel im Nahostkonflikt

    Von Knut Mellenthin
28.01.2015
  • Verdunkelungsgefahr bei Daimler? Eine Mitarbeiterüberprüfung sol...

    Durchleuchteter Arbeiter

    Die Daimler-AG screent ihre weltweit 280.000 Beschäftigten darauf, ob sie auf Terrorsanktionslisten stehen. Der Konzern folgt dabei »zwingenden« gesetzlichen Vorgaben aus der EU und den USA

    Von Werner Rügemer
  • Für die tatsächliche Schutzbedürftigkeit von Flüchtlingen, wie A...

    Rotlicht: Asylrecht

    »Politisch Verfolgte genießen Asylrecht«, heißt es kurz und knapp im Grundgesetz, Artikel 16a.

    Von Ulla Jelpke
27.01.2015
  • Das Tor zum Stammlager »Auschwitz I« heute: Die Erklärungen der ...

    Leben mit dem KZ

    Die Stadt Oświęcim 70 Jahre nach der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz durch die Rote Armee. Eine Reportage von

    Von Robert Allertz
26.01.2015
  • Auch der virtuelle Protest in »sozialen Netzwerken« wird vom ägy...

    Die Facebook-Falle

    Kairos restriktive Netzpolitik: Ägypten geht gegen regierungskritische Positionen im Internet vor und setzt dabei auf Bespitzelungssoftware aus dem Westen

    Von Sofian Philip Naceur, Kairo
24.01.2015
  • Ob Griechenland und gleich ganz Europa nach einem Wahlsieg von S...

    Matte Hoffnung

    Griechenland am Tag vor der Parlamentswahl. Armut und soziale Spaltung kennzeichnen die Lage. Syriza verspricht im Falle eines Wahlsiegs Veränderungen, die KKE erwartet hingegen eine Fortsetzung der Troika-Diktatur

    Von Hansgeorg Hermann, Athen
23.01.2015
  • »South Stream ist tot«, beschied Gasprom-Chef Alexej Miller die ...

    Kein Anschluss unter dieser Leitung

    Nach dem Aus für South Stream versucht die EU, Russland doch noch zugunsten einer Wiederaufnahme des Pipelineprojekts umzustimmen. Bislang ohne Erfolg. Die Schäden wiegen auch für deutsche Unternehmen schwer

    Von Jörg Kronauer
22.01.2015
  • Widerstand gegen den »Hartz IV«-Kurs der Sozialdemokratie: Viele...

    Aufstand gegen Schröder

    Die »Wahlalternative Arbeit und soziale Gerechtigkeit – WASG« gründete sich vor zehn Jahren.

    Von Arno Klönne
21.01.2015
  • Keine weitere wirtschaftliche Kooperation mit Russland – s...

    Kiews Embargo

    Vorabdruck. Das Ende der Rüstungskooperation zwischen Russland und der Ukraine schadet beiden Nationen

    Von Ralf Rudolph und Uwe Markus
  • Bundeskanzlerin Angela Merkel und IWF-Chefin Christine Lagarde a...

    Rotlicht: Souveränität

    Es ist schon ein Kreuz mit dem Begriff der Souveränität.

    Von Daniel Bratanovic
20.01.2015
  • Die BRD nur ein Vasallenstaat der USA? US-Außenminister John Ker...

    Imperium Americanum

    Die Herrschaft des US-Imperialismus ist erdumspannend. Stabil ist das nicht. Kursorisches zur Weltlage

    Von Lucas Zeise

Passwort vergessen?

Die junge Welt wird von 1619 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 28.01.2015)
|
|
|