Schnellsuche

Erweiterte Suche

Gemeinsam stark

Die junge Welt bewährt sich Tag für Tag als Zeitung gegen Krieg, als konsequente Stimme für soziale Gerechtigkeit und internationale Solidarität - ökonomisch unabhängig von Parteien und Konzernen. Nehmen Sie aktiv teil an unseren Aktionen und Kampagnen und tragen Sie dazu bei, die Zeitung bekannter zu machen, viele neue Leserinnen und Leser zu finden.

Zum kostenlosen Probeabo

Zum Aktionspaket

Aktion:
  • 19.04.2014

    Etappenziel erreicht

    jW-Unterstützer bestellten mehr als 100000 Zeitungen

    Wer meinte, nach dem großartigen Ergebnis der eben beendeten Probe­abo-Kampagne würden die jW-Unterstützer erst einmal kürzer treten, hat deren Ausdauer unterschätzt. Erfreulicherweise ist immer mehr ...

  • 19.04.2014

    Täglich gegen Kriegstreiber

    Gebraucht wird eine Zeitung, die Ursachen und Verursacher von Kriegen benennt

    Nicht wenige unserer Unterstützer nutzen die Ostermärsche als Warm-up für den 1. Mai. In Gesprächen mit potentiellen Probelesern haben sie gerade, wenn es um die Fragen von Krieg und Frieden geht, gut...

  • 19.04.2014

    Marx & Rock

    Musikzeitschrift Melodie und Rhythmus neu gestartet

    An dieser Stelle mehrfach angekündigt, ist sie jetzt zu Ihnen unterwegs: Eine Musikzeitschrift, die Berichterstattung über populäre Musik organisch mit linker Gesellschaftskritik verbindet. Wer nicht ...

Zum Seitenanfang

Aktuelle Angebote und Hinweise der jungen Welt

|
|
|
|
|
LPG

Die junge Welt wird von 1529 Genossinnen und Genossen herausgegeben. (Stand: 31.03.2014)

Termine

Newsletter

Newsletter Abonnieren