Ansichten

09.02.2016
  • Omertà

    Türkisch-deutscher Interessenausgleich. Gastkommentar

    Von Ulla Jelpke
  • Mausrutscher des Tages: Beatrix von Storch

    Vergangene Woche hatte Beatrix von Storch die Frage eines Facebook-Nutzers, ob sie Frauen mit Kindern mit Waffengewalt am Grenzübertritt hindern wolle, mit »Ja« beantwortet. Frau von Storch habe ihre Aussage mit einem »technischen Fehler« zu rechtfertigen versucht

08.02.2016
  • Speiender Feueraffe

    In Nordkorea verlief der gestrige Start einer Langstreckenrakete laut Berichten des Staatsfernsehens erfolgreich.

    Von Rainer Werning
  • Die Inter-nazi-onale

    Den Zahlen nach ist der Versuch von Pegida, am Wochenende europaweit gemeinsame Demonstrationen mit örtlichen Nationalisten, Fremdenfeinden und rechten Populisten zu veranstalten, ein mäßiger Erfolg geblieben

    Von Reinhard Lauterbach
06.02.2016
  • Technik des Regierens

    Frankreich im Ausnahmezustand

    Von Hansgeorg Hermann, Paris
  • Christenmensch des Tages: Pfarrer Gauck

    Die BRD darf sich glücklich schätzen, denn einen Hohepriester braucht dieses Land nicht, es hat ja einen Bundespräsidenten: Joachim Gauck. Der hauptberufliche Pfarrer kennt das Spielchen aus der Bibel

05.02.2016
  • Die Zeit läuft ab

    Wenn man die Vertreter der syrischen Opposition reden hört, fragt man sich oft, in welcher Parallelwelt diese Leute eigentlich leben

    Von Gerrit Hoekman
  • Die Region Tatry Wysokie in Polen ist landschaftlich beeindrucke...

    Aufstiegshilfe des Tages: Polnische Seilbahn

    Seit in Polen die PiS von Jaroslavw Kaczynski regiert, wird im Lande Ordnung geschaffen. Die neuen Machthaber trauen sich nun sogar an das »Palladium des sittlichen Staats, das Eigentum« (Heinrich Heine)

04.02.2016
  • Kein Vermittler

    Der Spiegel ist unzufrieden mit dem Außenminister: »Steinmeier buhlt um Deutschland-Besuch Rohanis« titelte das Hamburger Magazin gestern. Anscheinend hält man dort eine Einladung des iranischen Präsidenten nach Berlin für etwas Unanständiges

    Von Knut Mellenthin
  • Selbstabschieber des Tages: NPD Rheinland-Pfalz

    Die NPD in Rheinland-Pfalz hat’s nicht leicht. Von den AfD- und Pegida-Plagiatoren auf ein Völkchen im Molekularformat gestutzt und demoskopisch auf Promillegröße verkümmert, verspricht der Wahltag am 13. März ein ziemlicher Reinfall zu werden

03.02.2016
02.02.2016
  • Fordern und abschieben

    Kurzzeitig sah es mal so aus, als ob sich dieses Land tiefgreifend verändert haben könnte.

    Von Sebastian Carlens
  • Drohnenfeind des Tages: Polizeiadler

    In den Niederlanden macht die Polizei mit Greifvögeln Jagd auf Drohnen