Wochenendbeilage

28.05.2016
  • Unterstützer des südafrikanischen Gewerkschaftsdachverbandes COS...

    »In Wahrheit hat die KP viel zu wenig Einfluss«

    Über den ANC, Vetternwirtschaft, Kapital und Arbeit in Südafrika und den Fall des Präsidenten Jacob Zuma

    Interview: Christa Schaffmann
  • »Immer liefe es nach den gleichen Mustern ab, beklagte sie sich,...

    Eine Affäre mit der Wirklichkeit

    Ein etwa achtjähriges Mädchen kam mit blutverschmierten Händen aus einem Hauseingang. Blut tropfte in Zeitlupe auf den Gehsteig.

    Von René Hamann
  • Nicht von Thilo Sarrazin (Foto), sondern von Gerhard Hildebrand ...

    Extraprofit und Arbeiteroberschicht

    Lenin 1916 über Imperialismus und soziale Bestechung sowie über einen Vorläufer Thilo Sarrazins in der SPD des Kaiserreichs

  • Schwarzer Kanal: Die feine Bürgerlichkeit

    In der Zeit bläst Thomas Assheuer Trübsal über das Ende des Westens durch den Aufstieg der neuen Rechten.

    Von Arnold Schölzel
  • Pol & Pott. Kindertagsmenü

    Am 1. Juni ist internationaler Kindertag. Rezeptvorschläge für die schnelle, aber wirkungsvolle Küche an diesem wichtigen Termin.

    Von Ina Bösecke
  • Wenn Hanadi von Syrien träumt, sieht sie immer noch das Feuer: G...

    Narben auf der Seele

    Als erste Bürgerkriegsflüchtlinge Syriens überhaupt kamen Hanadi und Ahmad 2012 nach Deutschland. Hier haben sie Fuß gefasst

    Von Jan Rübel
21.05.2016
  • »Nehmt die Bücher in die Hand« (Schüler im Juni 2010 vor dem Ber...

    Zukunft der Literatur, Zukunft des Realismus

    Über richtige Literatur im Falschen

    Von Enno Stahl
  • Sabine Leutheusser-Schnarrenberger am 21. April 2013 bei der Ver...

    »Mit der AfD kann es keinerlei Austausch geben«

    Die frühere Bundesjustizministerin Sabine Leutheusser-Schnarrenberger im Interview zum Aufstieg der Rechten, zu Verfassungsschutz und NSU sowie zu Berufsverbotsopfern der 1970er Jahre

    Interview: Markus Bernhardt
  • Birsen und Firat Argun engagieren sich in der Initiative zur Ret...

    Bedrohtes Menschheitserbe

    Ein Besuch im antiken Hasankeyf in der Türkei, das dem Ilisu-Staudamm geopfert werden soll

    Von Florence Hervé
  • »Die Welt ist in ein Häuflein Wucherstaaten und in eine ungeheur...

    Gläubigerstaaten und fügsame Arbeiterklasse

    Lenin 1916: Imperialismus bedeutet ungeheure Anhäufung von Geldkapital in wenigen Ländern – und Bestechung von Teilen der Lohnabhängigen

  • Schwarzer Kanal: Kalte Füße

    In einem Gastkommentar des Handelsblatts redet ein USA-Experte Klartext über geopolitische Interessen und neuen Rüstungswettlauf.

    Von Arnold Schölzel
  • Pol & Pott. Roter Fischtopf

    In »Die große Liebe meines Lebens« (USA 1957) von Leo McCarey beschäftigt man sich mit der Frage, ob man ein Leben in super gesicherten, angenehmen Verhältnissen aufgeben kann für die wahre Liebe.

    Von Ina Bösecke
14.05.2016
  • Sur, 18. April: Um Teile des Stadtteils von Diyarbakir ließ die ...

    »Und Europa schweigt«

    Ein Gespräch mit den HDP-Abgeordneten des türkischen Parlaments Feleknas Uca und Ziya Pir

    Interview: Peter Schaber/Diyarbakir
  • »Literatur ist weder Wirklichkeit, noch kommt sie ihr nahe« – As...

    Ralsch und fichtig

    Es gibt in der literarischen Form keinerlei Fortschritt. Es gibt nur unterschiedliche Mittel, mit denen und mit deren Weiterungen ein literarischer Gegenstand in der Form angemessen zur Darstellung gebracht werden kann.

    Von Michael Wildenhain
  • Diese »Sozialisten« reden von der Unabhängigkeit anderer Völker,...

    »Sozialisten in Worten, Chauvinisten in der Tat«

    Sozialisten in Worten, Chauvinisten der Tat: Lenin im Mai 1916 über "nationale" Sozialdemokraten

  • Schwarzer Kanal: Kriegsverderber

    Ein Zeit-Autor entdeckt »die Autoritären« als Gefahr für die Welt. Die Kriege des Westens vernachlässigt er allerdings.

    Von Arnold Schölzel
  • Eintopf mit Kohl und Artischocken

    Solas« von Benito Zambrano zeigt auf beeindruckend ruhige und liebevolle Weise das Leben von drei Menschen, die plötzlich füreinander da sind.

    Von Ina Bösecke
  • Bundesarchiv (BArch), Bild 183-P0219-0025 – Februar 1975: Betonf...

    Wo der Mensch dem Menschen ein Helfer ist

    Die jW-Ladengalerie zeigt bis zum 13. Juni die Ausstellung »›Menschen, ich hatte euch lieb‹. Fotografien von Horst Sturm«

    Von Gabriele Senft