Wochenendbeilage

25.07.2015
  • Cem

    Cems Wohnung ist nicht sonderlich groß. Sie besteht aus zwei Zimmern, einer Küche und einem Bad. Die Wände sind mit weißen, musterlosen Tapeten beklebt, so dass die wenigen au...

    Von Karsten Redmann
  • Laut sein für einen Tarifvertrag: Kleiner Demonstrationszug der ...

    Zu zehnt gegen den Konzern

    Der Klinik- und Pflegeheimbetreiber Vivantes preist sich gern als Ausbildungsbetrieb. Seinen Altenpflegeschülern verweigert das Unternehmen aber einen Tarifvertrag. Doch die wehren sich – per Ausstand

    Von Johannes Supe
  • Blick über die Dächer von Damaskus: George Jabbour

    »Die Amerikaner haben den sozialen Faktor ausgenutzt«

    Gespräch mit George Jabbour. Über Ursachen des Kriegs in Syrien, die Rolle des »Islamischen Staats« und Subversionsstrategien Washingtons

    Von Karin Leukefeld
  • Enttäuschte Massen

    Der Klassencharakter des Faschismus. Auszug aus der Rede Georgi Dimitroffs auf dem VII. Weltkongress der Kommunistischen Internationale am 2. August 1935 in Moskau

  • Der Schwarze Kanal. Mobilmachung im Mehringhof

    Am 2. August 2013 veröffentlichte der Hamburger Strafrechtler und Rechtsphilosoph Reinhard Merkel in der FAZ einen Text zum damals seit zwei Jahren in Gang gehaltenen Krieg in...

    Von Arnold Schölzel
  • Für Wissen und Fortschritt. Über Anpassung

    »Da sich die kapitalistische Produktion um die Achse des Mehrwerts oder des Profits dreht, kommt alles darauf an, deren Rate zu erhöhen. Wer hier seine Nase vorn hat, erwirtsc...

    Von Reinhard Jellen
  • pol & pott. Sommercocktails

    Der Film »Cocktail« (USA 1987) von Roger Donaldson mit Tom Cruise in der Rolle als schmalziger Barkeeper ist nicht der Rede wert. Aber er liefert das Stichwort für die Urlaubs...

    Von Ina Bösecke
18.07.2015
  • Spurensicherung auf der Heilbronner Theresienwiese am 25. April ...

    »Der Verfassungsschutz ist ein Schattenreich«

    Gespräch mit Hajo Funke. Über den Staat im Staate, die drei internationalen Terrornetzwerke im Dunstkreis des NSU und eine junge Polizistin, die vielleicht zuviel wusste

    Interview: Claudia Wangerin
  • Besuchern macht es Spaß, sich auf den zahlreichen Routen über di...

    Zwischen den Gipfeln des Kaukasus

    In der georgischen Stadt Tschiatura transportieren ramponierte Seilbahnen die verbliebenen Einwohner. Der Blick aus der Kabine verweist auf den tragischen Niedergang der postsowjetischen Gesellschaften

    Von Oliver Will, Jens Malling
  • Im Internet dominieren heute private Profitinteressen. Präsentat...

    Die Illusion der Partizipation

    Digitale Revolution. Warum das Internet die Gesellschaft nicht demokratisieren kann

    Von Tobias Bevc
  • Moskau 1935: Wilhelm Pieck (l.) und Georgi Dimitroff im Präsidiu...

    Terroristische Abrechnung

    Der Klassencharakter des Faschismus. Auszug aus der Rede Georgi Dimitroffs auf dem VII. Weltkongress der Kommunistischen Internationale am 2. August 1935 in Moskau

  • Der Schwarze Kanal. Die Doppelkrise des Jahres 2015

    Mit der »Wiedervereinigung« und den »Folgelasten des ›Aufbaus Ost‹ schien sich Deutschland substantiell übernommen zu haben«, formuliert der in Mainz lehrende Historiker Andre...

    Von Arnold Schölzel
  • pol & pott. Borschtsch

    In »Die Chaotenkneipe« verdienen sich vier Frauen ihren Lebensunterhalt in einer Kneipe, würden aber gern etwas anderes machen (zum Beispiel Schauspielerin werden).

    Von Ina Bösecke
  • Über Jeremy Bentham

    Für Wissen und Fortschritt

    Von Reinhard Jellen