Wochenendbeilage

28.02.2015
  • Frühe Schlüsselaktion der Black Panthers: Unbekannte Mitglieder ...

    »Die Afroamerikaner waren wie elektrisiert«

    Gespräch. Mit Kathleen Cleaver und Stanley Nelson. Über die Ursprünge der Black-Panther-Party in den USA, die Verfilmung ihrer Geschichte und den Einfluss Martin Luther Kings

  • Menschenähnliche Skulptur auf dem "Burning-Man"-Festival. Ihre V...

    Hippies, Militärs und Robokraten

    Die Wurzeln der kalifornischen Ideologie

    Von Thomas Wagner
  • »Baujahr 1994«: Mzolisi Quza und sein weißer BMW

    Baujahr 1994

    »Wasche deine Tränen weg in Knysnas Morgentau«: Wie Mzolisi Quza Mitglied des Walmer Country Club wurde und sich dort den Mühen des Alltags aussetzte

    Von Gerd Schumann
  • 14. Juli 1789, Sturm auf die Bastille in Paris: »Die französisch...

    Unschwärmerischer Terrorist

    Vor 170 Jahren erschien die erste gemeinsame Arbeit von Karl Marx und Friedrich Engels, »Die heilige Familie«. Eine Anthologie aus dieser Streitschrift (Teil V)

  • Über das Mod-Revival (3)

    Im Vergleich zu den Original-Mods, die in allen Belangen sehr exzentrisch waren (beispielsweise gab es in einer Frühphase des Modtums eine Zeit, als mit französischer Kleidung...

    Von Reinhard Jellen
  • Keine Kompromisse

    Kühl stellt Die Zeit am Donnerstag zum griechischen »Rettungsdeal mit Brüssel« fest: »Das Versprechen des neuen Ministerpräsidenten Alexis Tsipras lautete, mit der von den Gel...

    Von Arnold Schölzel
  • Maryland-Hähnchen

    Manche Leute halten »The Wire« (USA 2002–2008) für die beste TV-Serie aller Zeiten. Andere glauben nach wie vor an »The Sopranos«, und was ist noch mal mit »Six Feet Und...

    Von Ina Bösecke
21.02.2015
  • Staatsmacht außer Kontrolle: Polizeiangriff auf eine Antiatomakt...

    »Die meisten Betroffenen haben kaum eine Chance«

    Gespräch mit Lilia Monika Hirsch. Über persönliche Erfahrungen mit Polizeigewalt, die Missachtung von Opferrechten durch Politik und Justiz und die notwendige Demokratisierung der Polizei

    Interview: Markus Bernhardt
  • Eine Paketdrohne der Deutsche Post DHL, 9. Dezember 2013.

    Automatisch arbeitslos

    Die Automatisierung der Arbeitswelt zerstört millionenfach Jobs. Was einem Horrorszenario gleicht, birgt auch eine Chance: Denn der Kapitalismus sägt den Ast ab, auf dem er sitzt.

    Von Patrick Spät
  • Menschenrechte: »In der modernen Welt ist jeder zugleich Mitglie...

    Schein von Freiheit

    Vor 170 Jahren erschien die erste gemeinsame Arbeit von Karl Marx und Friedrich Engels, »Die heilige Familie«. Eine Anthologie aus dieser Streitschrift (Teil IV)

  • Über das Mod-Revival II

    »Life is timeless, dreams are long when you're young/ You used to fall in love with everyone/ Any guitar and any bass drum/ Life is a drink and you get drunk when you're young...

    Von Reinhard Jellen
  • Indianische Tomatensuppe

    »Lone Ranger« (USA) von Gore Verbinski ist ein Spät-Spät-Spät-Western. Er kam vorletztes Jahr in die Kinos.

    Von Ina Bösecke
  • Der Schwarze Kanal: Mehrdeutige Sieger

    Rund 500 Kilometer vom russischen Wolgograd, dem früheren Stalingrad, entfernt erlitten die Vasallen des Westens in Kiew mit dem Fall von Debalzewe in der vergangenen Woche er...

    Von Arnold Schölzel
  • Angesichts der Gegebenheiten ein makabrer Willkommensgruß im säc...

    Blühende Landschaften?

    Tödliche Geschäfte mit Giftmüll: Bundeskriminalamt ermittelt in Sachsen und Sachsen-Anhalt wegen organisierter Kriminalität

    Von Isabell Zipfel