Wochenendbeilage

01.10.2016
  • Aleida Guevara March arbeitet eng mit dem »Centro de Estudios Ch...

    »Außergewöhnliche Menschen«

    Gespräch mit Aleida Guevara March über die Aufgaben der europäischen Linken, die Auswirkungen der US-Blockade auf das Gesundheitswesen in Kuba und die Revolutionärinnen, die sie geprägt haben

    Interview: Ron Augustin
  • Odyssee im Waschsalon

    Die Schiebetür teilte sich, er war wieder da, trottete zu der benachbarten Bank und setzte sich. In seiner Tasche klang Glas an Glas

    Von Dietrich zur Nedden
  • Bedrohung für den Fortbestand der Menschheit: US-Nukleartest auf...

    Das Russell-Einstein-Manifest

    Das Verbot von Atomwaffen reicht nicht für Frieden. Der Krieg muss abgeschafft werden, einen anderen Weg gibt es nicht mehr

  • Schwarzer Kanal: Sehnsucht nach Pulverdampf

    Die jüngsten Mitteilungen der niederländischen Staatsanwaltschaft zum Abschuss einer malaysischen Verkehrsmaschine über der Ostukraine im Juli 2015 sind wieder Stoff für Kriegshetzer

    Von Reinhard Lauterbach
  • Pol & Pott: Schoko-Erdnuss-Taler

    Dieser Artus reitet zu Fuß, hat also kein Pferd, tut nur so, als ob er auf einem sitzt. Ein Diener folgt ihm und schlägt dabei permanent zwei Kokosnüsse gegeneinander, so dass es sich wenigstens wie Reiten anhört.

    Von Ina Bösecke
24.09.2016
  • Norbert-Hofer-Maskenball in Wien, 6. September 2016

    Vorwahlherbst am Wörthersee

    Herr Groll und der Dozent standen vor einem alten Fabrikgebäude der Bleiberger Bergwerksunion. Sie waren von Pörtschach aufgebrochen

    Von Erwin Riess
  • Acht Konzerte spielen die Berliner Symphoniker jedes Jahr in der...

    »Die meisten Politiker überleben nur aus Opportunismus«

    Gespräch mit Lior Shambadal. Über die Berliner Symphoniker, die schon seit einigen Jahren keine finanziellen Zuschüsse des Landes mehr erhalten

    Interview: Sigurd Schulze
  • »Jede einzelne taktische Atombombe oder -granate hat eine ähnlic...

    Nein zu atomaren Bewaffnung

    Im Juli 2016 beschloss die NATO in Warschau die Erneuerung ihrer Atomwaffen. Am 8. Oktober bundesweite Friedensdemonstration in Berlin

  • Warnung vor deutschen Politherumtreibern in Moskau

    Suspekt ist, wer bei Putin vorgelassen wird, denn das ist überflüssig. »Wir« brauchen die Russen nicht

    Von Arnold Schölzel
  • Kateryna Bondarenko kam aus der Ukraine zum Camp

    Auf den Spuren der Geschichte

    Antifaschistische Aktion zur Pflege von Gräbern ehemaliger Spanienkämpfer in Berlin-Friedrichsfelde. Bildreportage von Gabriele Senft

17.09.2016
  • Die 26jährige Jennelyn Olaires hält den Körper ihres Partners in...

    Philippinen: »Sehnsucht nach starker Hand«

    Ein Interview mit Johannes Icking über die Entmenschlichung der Politik unter dem neuen Präsidenten Duterte und das Schweigen der Bundesregierung

    Interview: Rainer Werning
  • Freiheitsgewinn oder Zwang? Datenbrille im Einsatz bei VW ...

    Lasst euch nicht knechten!

    Herrschaft und Ideologie in der digitalen Arbeitswelt

    Von Thomas Wagner
  • Anerkannt und gemocht von der Dorfgemeinschaft: Younes Maroufi b...

    Kirchenkampf in Mittelhessen

    In der Gemeinde Cölbe sorgt man sich um ein altes Gotteshaus – und um praktische Lösungen in der Flüchtlingsfrage. Ein Schicksal bewegt hier alle

    Von Gitta Düperthal
  • Jetzt wehrt sich endlich »die« Wirtschaft gegen TTIP-Gegner: Am ...

    Marx und Engels zum Freihandel

    Das »Manifest der Kommunistischen Partei« würdigte die globalen Umwälzungen durch Freihandel – und zeigte dessen Grenzen. Ein Auszug

  • TTIP- und CETA-Gegner als Unholde

    Wer gegen die Handelsabkommen demonstriert, kann nicht ganz gar sein, wird vom Ausland gelenkt oder hat die gleichen Abschottungsphantasien wie die AfD. So der Kommentartenor

    Von Arnold Schölzel
  • Pol & Pott. Amaranth-Riegel

    Und dann gehört zu dieser Art Jugend auf jeden Fall noch Ignoranz gegenüber den Raffinessen des leiblichen Wohls. Im Zweifelsfall isst man gar nichts

    Von Ina Bösecke