Schwerpunkt

18.01.2017
  • Wohnungsbaupolitik

    »Ich sah Möglichkeiten, etwas zu verändern«

    Den früheren Berliner Staatssekretär ärgert vor allem, die begonnene Arbeit nicht beenden zu können. Gespräch mit Andrej Holm

    Interview: Johannes Supe
  • Am späten Montag abend protestierten in Berlin Aktivisten gegen ...
    Rücktritt von Andrej Holm

    Nicht vertrauenswürdig

    Auf den Berliner Senat aus SPD, Linken und Grünen sind die Mieterinitiativen der Stadt nicht mehr gut zu sprechen

    Von Johannes Supe
17.01.2017
  • Unbelehrbar: In Wirtschaftsfragen hatte Bundeskanzlerin Angela M...
    Verhältnis Berlin-Washington

    Auf Exporte fixiert

    USA sind der größte Abnehmer deutscher Waren. Trotz mehrfacher Warnungen hält Berlin an Außenhandelsstrategie fest

    Von Jörg Kronauer
  • Produkte der Bayerischen Motorenwerke auf der Automesse in Detro...
    Kfz-Krise?

    Maßnahmen gegen Autoimporteure

    Trump macht ernst. »35 Prozent Steuern zahlen« müsse in Zukunft, wer im Ausland gebaute Autos in den Vereinigten Staaten verkaufen wolle, kündigte der designierte US-Präsident an

    Von Jörg Kronauer
16.01.2017
  • Bleibt Programm: Gesang der »Internationale« zum Konferenzabschl...
    Rosa-Luxemburg-Konferenz

    Keine halben Siege

    Neue Tagungsstätte, neuer Besucherrekord: Die Rosa-Luxemburg-Konferenz bleibt sich treu – Internationalismus steht im Vordergrund

    Von Arnold Schölzel
14.01.2017
  • Gefahr von oben: Israelische Kampfjets nehmen wiederholt Ziele i...
    Syrien

    Raketen auf Al-Mesa

    Israel verübt Luftschlag auf Militärflughafen bei Damaskus. Tauziehen um Wasserquellen im Barada-Tal hält an

    Von Karin Leukefeld
  • Bündnispartner: Der russische Präsident Wladimir Putin (vorne) u...
    Syrien

    Hoffen auf Astana

    Islamistische Gruppen drohen mit Boykott von Syrien-Verhandlungen in Kasachstan. Russland und Türkei gehen von Beginn am 23. Januar aus

13.01.2017
  • Vereidigung der Abgeordneten am 5. Januar in der Nationalversamm...
    Venezuela

    Alarm in Caracas

    Venezuelas Parlament erklärt, Präsident Maduro habe »sein Amt aufgegeben«. Regierungslager wittert Putschversuch

    Von André Scheer
  • Parlamentspräsident Julio Borges
    Venezuela

    Kampf der Staatsgewalten

    Venezuelas rechte Opposition kontrolliert die Legislative – und hat nicht nur Exekutive und Judikative gegen sich

    Von André Scheer
12.01.2017
  • Inszenierte Empörung schlug Andrej Holm nach seiner Berufung zum...
    Umgang mit Biografien

    »Bagatelle dient Disziplinierung«

    Mit wohlwollender Förderung seiner Karriere, wie sie vielen Nazis in der BRD zuteil wurde, kann Berlins Staatssekretär Andrej Holm nicht rechnen. Gespräch mit Hans Modrow

    Interview: Robert Allertz
  • Quo vadis? Der Linke-Politiker und neue Berliner Staatssekretär ...
    Berlin

    Die mediale Inquisition gegen Andrej Holm

    Für Statements zu Andrej Holm fragte man wie üblich bei jenen Leuten nach, von denen man weiß, welchen Senf sie reflexartig aus der Tube pressen.

    Von Robert Allertz
11.01.2017
  • Auch an finanziell weniger gut ausgestattete Musikliebhaber wurd...
    Elbphilharmonie

    Obszöne Zurschaustellung

    Angesichts des wachsenden Elends in der Hansestadt, das mit den vielen Zelten der Obdachlosen im Zentrum für jeden sichtbar ist, sind die Ausgaben für den Luxusbau pervers zu nennen

    Von Kristian Stemmler
  • Die Elbphilharmonie soll eine Art Turbo für den Aufstieg Hamburg...
    Standortwahn

    Das neoliberale Establishment jubiliert

    Die Elbphilharmonie wird als eine Art Turbo für den Aufstieg Hamburgs verkauft

    Von Kristian Stemmler