Schwerpunkt

29.05.2015
  • Vor dem Dialog im Shangri-La kommt die IMDEX- Waffenschau: Solda...

    Inselstreit und Spionageflüge

    »Shangri-la Dialogue« 2015: In Singapur tagt ab heute »Asiens Münchner Sicherheitskonferenz«. Auch USA und BRD nehmen teil. China wirbt für regionalen Sicherheitsrahmen

    Von Jörg Kronauer
  • Was ist der »Shangri-La Dialogue«?

    Offizieller Veranstalter des »Shangri-La Dialogue« ist das renommierte Londoner »International Institute for Strategic Studies« (IISS). Der 1958 gegründete Thinktank rühmte si...

  • Kleines Geschenk für die Bundesverteidigungsministerin: Ursula v...

    Deutsche Militärpolitik in Asien

    Seit die damalige US-Außenministerin Hillary Clinton im November 2011 »Amerikas pazifisches Jahrhundert« ausgerufen hat, besteht kein Zweifel mehr: Die Asien-Pazifik-Region is...

    Von Jörg Kronauer
28.05.2015
  • »Genau das, was die Mächte, die die Opposition unterstützen, wol...

    »Salafistisches Fürstentum«

    Bericht des US-Militärgeheimdienst DIA aus dem Jahr 2012: Westliche Unterstützung für Aufständische in Syrien befördert Entstehen eines »Islamischen Staats«

  • »Waffenruhe«

    Feuerpause in Syrien gefordert

    Von Karin Leukefeld
27.05.2015
  • Beschädigte und zerstörte Häuser: Die Folgen des Krieges sind in...

    Angst vor neuer Eskalation

    Besuch in den Volksrepubliken Donezk und Lugansk: Im Osten der Ukraine versucht die Bevölkerung den zivilen Alltag nach monatelangem Krieg zu organisieren

    Von Martin Dolzer
  • Am 11. Mai 2015 wurde in Donezk ein Jahr Volksrepublik gefeiert

    Antifaschistischer Grundkonsens in den Volksrepubliken

    Nach dem Umsturz in Kiew infolge der »Maidan-Proteste«, die faktisch ein vom Westen geförderter Putsch waren, begannen die neue ukrainische Regierung von Ministerpräsident Ars...

    Von Martin Dolzer
26.05.2015
  • Odessa, 2. Mai: Trotz Drohungen von Polizei und Neofaschisten ge...

    »Das Thema wird umgangen«

    Am 2. Mai fanden in vielen europäischen Städten Veranstaltungen zum Gedenken an das Massaker von Odessa ein Jahr zuvor statt. Die meisten Medien schwiegen. Ein Gespräch mit Oleg Musyka

    Von Arnold Schölzel
  • Erster Jahrestag

    Alle waren schuld

23.05.2015
  • Schloss Elmau – idylisch gelegen hinter meterhohen Zäunen

    Wanderungen durchs G-7-Land

    Zäune, gesperrte Straßen, geschlossene Berghütten: Das Werdenfelser Land wird für ein Gipfeltreffen von sieben Staatschefs zur großen Sicherheitszone.

    Von Roland Wagner
22.05.2015
  • »Für eine freie Türkei« – Grup-Yorum-Konzert am 13. April 2014 i...

    »Sie werden uns nicht zum Schweigen bringen«

    Grup Yorum feiert 2015 dreißigsten Geburtstag: Aller Repression zum Trotz hat die türkische Band große Pläne für die Zukunft. Ein Gespräch mit Caner Bozkurt

    Interview: Willi Effenberger
  • Spurensuche vor dem HDP-Büro in Mersin am 18. Mai 2015

    Anschläge auf HDP-Büros

    Terror in der Türkei

21.05.2015
  • Bundesweit haben in den vergangenen Tagen Erzieherinnen und Sozi...

    Unverbindlicher Vorschlag

    Auch in der zweiten Streikwoche sind die Beschäftigten im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst kämpferisch. Ihnen wurde noch kein Angebot vorgelegt

    Von Claudia Wrobel
  • Neben Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen – 95 Prozent der Besc...

    Mehr als nur ein »Kitastreik«

    Nicht nur Erzieherinnen legen die Arbeit nieder. Das Berufsfeld ist vielfältig

  • »Richtig gut – aufwerten jetzt«

    Die Beschäftigten im kommunalen Sozial- und Erziehungsdienst fordern keine Lohnerhöhung im eigentlichen Sinn. Ihre Kritik entfacht sich an der Einstufung ihres Berufsfeldes in...

    Von Claudia Wrobel