Kapital & Arbeit

18.04.2015
  • Griechenlands Finanzminister Gianis Varoufakis am Donnerstag als...

    Athener Dilemma

    Renten auszahlen oder beim Internationalen Währungsfonds Schulden abstottern? Griechenland scheint derzeit nur eines davon zu können

    Von Rainer Rupp
  • Trotz Mindestlohn Optimismus

    Lucas Zeise zu Lust und Risiken des Kapitalverkehrs

17.04.2015
  • Oligarch im Rückwärtsgang: Rinat Achmetow ist u. a. Besitzer des...

    Eigentum ist flüchtig

    Neuregelung der Besitzverhältnisse zwischen Oligarchen: In der Ukraine wird ein Teil der Privatisierungen der zurückliegenden Jahre angefochten

    Von Reinhard Lauterbach
  • Containerterminal im Hamburger Hafen: Ein schwacher Euro lässt d...

    Stabile deutsche Wirtschaft

    Gutachten: Führende Forschungsinstitute prognostizieren höheres Wachstum und verlangen Steuererleichterungen

16.04.2015
  • Deutliche Zuwächse beim Umschlag in den zurückliegenden Jahren s...

    Mehr Lohn am Kai

    Der deutsche Seegüterumschlag boomt. Dienstleistungsgewerkschaft ver.di fordert 6,8 Prozent mehr Geld für Hafenarbeiter

    Von Jörn Boewe
15.04.2015
  • Kupfererztransporter in Chile: Extraktivismus, also reine Rohsto...

    Neoliberale Morgenluft

    Schwaches Wachstum in EU und China bringt Lateinamerikas Wirtschaft außer Tritt. Gegner von Mindestlohn und Sozialprogrammen fordern Einschnitte

    Von Benjamin Beutler
  • Nahe an der zukünftigen Realität: Als Roboter verkleidete Darste...

    Auf zur Revolution

    Zweiter Startschuss für »Industrie 4.0«. Regierung, Wirtschaft, Gewerkschaften und Wissenschaftler wollen »vernetzte Produktion« voranbringen

    Von Dieter Schubert
  • In Lübeck und meistens auch andernorts nicht willkommen: Die G 7...

    Rotlicht: G 7

    Die Gruppe der Sieben (G 7) spielt aktuell wieder den Weltkoordinator. Einfluss auf globale Politik und Wirtschaftsentwicklung zu nehmen, ist eines der herausragenden Ziele de...

    Von Klaus Fischer
  • Trübe Aussichten für die Euro-Zone: IWF-Chefökonom Olivier Blanc...

    Kriechgang in der Euro-Zone

    IWF-Prognose warnt vor Konjunkturschwäche im Währungsraum und empfiehlt alte Rezepte