75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 16. Juli 2024, Nr. 163
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €

Beitreten

Wir brauchen Dich, Genossin, Genosse!

Freunde und Leser der jungen Welt können Mitglied der Genossenschaft werden. Den Aufnahmeantrag dazu finden Sie unten. Weterhin ist mindestens ein Genossenschaftsanteil in Höhe von 500 Euro zu zeichnen (maximal kann ein Mitglied 50 solcher Anteile erwerben). Der fällige Betrag kann auf einmal oder in mehreren Raten bezahlt werden (Mindestrate: 25 Euro pro Monat). Wenn Sie bereits Mitglied sind, besteht die Möglichkeit, die Genossenschaftsanteile zu erhöhen. Wofür Sie sich auch entscheiden, Sie helfen uns, die vor uns liegenden Aufgaben meistern zu können und die Zukunft der Tageszeitung junge Welt zu sichern.

Werden auch Sie Mitglied unserer Genossenschaft, zeichnen auch Sie zusätzliche Anteile! Hier geht es zum Aufnahmeformular zum Ausdrucken.
______
digitales Aufnahmeformular

Ich möchte Mitglied der Linke Presse Verlags- Förderungs- und Beteiligungsgenossenschaft junge Welt e.G. werden und beantrage hiermit die Aufnahme in die Genossenschaft. Die Satzung der Genossenschaft und die sich aus der Satzung ergebenden Pflichten erkenne ich an. Ich verpflichte mich, die nach Genossenschaftsgesetz und Satzung geschuldeten Einzahlungen auf den/die Genossenschaftsanteile zu leisten.

Angaben zur Person
Genossenschaftsanteile

Euro (maximal 25 000 Euro).

oder

Anteile à 500 Euro.

Raten

Die Genossenschaftsanteile überweise ich nach Bestätigung meiner Mitgliedschaft auf das Konto der Genossenschaft (IBAN DE17 1005 0000 0043 4185 97, BIC: BELADEBEXXX, Berliner Sparkasse) in:

Überweisungraten
(Mindestrate 25,00 Euro. Andere Zahlungsregelungen sind nach Absprache ebenfalls möglich.)

Einzugsermächtigung: SEPA-Basis-Lastschriftmandat

Ich ermächtige die LPG junge Welt eG, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein Kreditinstitut an, die von der LPG junge Welt eG auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Kosten der Nichteinlösung von Lastschriften, die ich als Kontoinhaber zu vertreten habe, gehen zu meinen Lasten.

Die Mandatsreferenz wird Ihnen seperat mitgeteilt. Gläubiger-Identifikationssnummer DE27ZZZ00000464598