Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Freitag, 23. April 2021, Nr. 94
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
15.01.2008 / Sport / Seite 16

Das leidige S-Wort

Handball-Weltmeister Deutschland reist heute zur EM nach Norwegen. Was wurde im letzten Vorbereitungsspiel am Sonntag getankt?

Helge Buttkereit
Selbstvertrauen. Das haben die deutschen Handballer. Sie sind schließlich Weltmeister und haben das letzte Vorbereitungsspiel für Norwegen überzeugend gewonnen. Aber nach dem Spiel ist vor dem der EM. Auch im Handball spielen viele Mannschaften um den Titel mit. Am Donnerstag beginnt das Turnier. Geht alles gut, sind acht Spiele in elf Tagen zu absolvieren.

Deutschland will natürlich Europameister werden. Der überzeugende 34:24-Sieg gegen Dänemark am Sonntag kam da gerade recht. »Dieses Spiel hat jedem sehr viel Selbstvertrauen gebracht, der auf der Platte gestanden hat«, sagte zum Beispiel Johannes »Jogi« Bitter. Der Keeper des HSV Hamburg war bei der Partie in Kiel der überragende Mann auf dem Platz. Über seine und die Leistung der ganzen Mannschaft freute sich denn auch der Bundestrainer. Aber Heiner Brand tat das, was jeder Trainer in dieser Situa­tion tut. Warnen. Es gebe keinen Grund, das Ergebnis überzubewerten. Klar.

Der Bunde...



Artikel-Länge: 2934 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €