75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.01.2008 / Feuilleton / Seite 14

Vorschlag

Das chinesische Mädchen und die Männer

Die offizielle chinesische Politik spricht von einer »Ein-Kind-Ehe«. Im Reproduktionsverhalten chinesischer Fami­lien wird daraus nicht immer, aber oft eine »Ein-Sohn-Ehe«. Und erst, wenn die Söhne ins heiratsfähige Alter kommen, stellen sie fest, daß etwas fehlt: Die etwa 4000 Dollar, für die man sich eine Frau von Menschenhändlern kaufen kann, können diese jungen Männer meist nicht aufbringen. Von Liebe ist nicht die Rede. Das Thema wäre der Erzählkunst eines Lu Xun würdig. Hier haben wir immerhin das Material dazu.
WDR, 22.00

Fakt ist ...!

Arm und aggressiv – Kein Platz für Schwache?


Der ehemalige Oberbürgermeister von Leipzig und heutige Bundesbahnprivatisierungsminister Wolfgang Tiefensee, der unvermeidlich gutwillige Professor Wilhelm Heitmeyer, der sächsisc...

Artikel-Länge: 2529 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk