75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 6. Dezember 2022, Nr. 284
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.01.2008 / Ansichten / Seite 8

Provokation des Tages: Stein des Anstoßes

Auf Initiative von Berliner Linkspartei-Politikern soll in der Gedenkstätte der Sozialisten neben Rosa Luxemburg und Karl Liebknecht fortan auch der »Opfer des Stalinismus« gedacht werden. Ungeachtet massiver Kritik erwiesen am Sonntag vormittag Parteichef Lothar Bisky, der Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Gregor Gysi, und dessen Stellvertreterin Petra Pau dem neuen Objekt ihre Referenz. Vor ihnen hatte bereits die Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur einen großen Kranz mit Schleife »Für die Opfer des Stalinismus« abgelegt. Ein Blumenstrauß war mit der Anmerkung versehen: »Wir grüßen Euch über den...

Artikel-Länge: 1973 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk