75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 26. / 27. November 2022, Nr. 276
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.01.2008 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Altes Gespenst lebt auf

Zügelloser Boom: Chinas Wirtschaft wächst fünftes Jahr in Folge zweistellig. Regierung versucht, Inflation und soziale Spaltung zu mildern

Wolfgang Pomrehn
Chinas Wirtschaft ist das fünfte Jahr in Folge zweistellig gewachsen. Nach vorläufigen Zahlen legte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der Volksrepublik im abgelaufenen Jahr etwa um 11,6 Prozent zu. Das ist hart an der Grenze zur Überhitzung, gegen die die Regierung in Peking seit nunmehr drei Jahren kämpft. Zu schnelles Wachstum birgt enorme volkswirtschaftliche Risiken. Beispielsweise werden Unternehmen dazu verleitet, in der Erwartung schnell zunehmenden Absatzes zu große Kapazitäten aufzubauen. Das führt meist zu krisenhaften Einbrüchen, wie sie China seit Beginn der kapitalistisch-marktwirtschaftlichen Reformen Ende der 1970er Jahre mindestens schon zweimal erlebt hat. Die Regierung hat nicht zuletzt deshalb in den zurückliegenden Monaten wiederholt die Zinsen erhöht. Damit sollen Kredite verteuert und die Konjunktur gedämpft werden. Der Erfolg war allerdings mäßig.

Angetrieben wird der rasante Galopp der chinesischen Volkswirtschaft vor allem durch Expor...

Artikel-Länge: 4915 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €