75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 2. Dezember 2022, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
14.01.2008 / Politisches Buch / Seite 15

Ein Buch lebendiger Zeitgeschichte

Klaus Ehrler (1930-2005) gehörte in den 50er Jahren in Westberlin zum inneren Zirkel der studentischen Opposition gegen die Remilitarisierungspolitik der Adenauer-Regierung und setzte diese Tätigkeit später in der Internationalen Christlichen Friedenskonf

Dieter Kraft
Als er am 12. September 2005 starb, hinterließ er neben seinen zahlreichen Veröffentlichungen eine kaum zu überschauende Fülle an Manuskripten, die zu den unterschiedlichsten Anlässen entstanden waren. Ingrid Ehrler hat sich in dem vorliegenden Band nicht nur der großartigen Aufgabe unterzogen, eine Auswahl dieser Materialien mit bereits Publiziertem zusammenzustellen; sie hat zugleich ein biographisches Porträt gezeichnet, in dem sich auf ganz außergewöhnliche Weise jene Zeitgeschichte widerspiegelt, in die sich Klaus Ehrler auf vielfältige Weise eingebracht hat. So ist eine Dokumentation entstanden, die die Signatur eines lebendigen Geschichtsbuchs trägt, dessen Lektüre selbst für jene Leserinnen und Leser von großem Gewinn sein wird, die ...

Artikel-Länge: 2344 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

23,80 Euro/Monat Soli: 33,80 €, ermäßigt: 15,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

48,80 Euro/Monat Soli: 61,80 €, ermäßigt: 32,80 €

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk