75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Januar 2022, Nr. 14
Die junge Welt wird von 2602 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
02.01.2008 / Schwerpunkt / Seite 3

»Es ist durchaus möglich, daß niemand etwas beobachtet hat«

Polizei ermittelt weiter im Zusammenhang mit mutmaßlichem Neonazi-Überfall in Mittweida. Gespräch mit Matthias Damm

Frank Brunner
Matthias Damm (CDU) ist seit 2001 Bürgermeister von Mittweida

Die Polizei ermittelt im Zusammenhang mit dem Neonazi-Überfall vom 3. November 2007 nicht nur gegen die rechte Szene, sondern auch gegen das mutmaßliche Opfer. Es könne nicht ausgeschlossen werden, heißt es, daß sich das Mädchen das Hakenkreuz selbst in die Hüfte geritzt hat. Wie beurteilen Sie die Situation?

Ich habe die junge Frau am 27. November, also noch bevor die Staatsanwaltschaft diesen Verdacht äußerte, besucht. Nicht als Beamter, sondern als Privatperson. Im Gespräch machte das Mädchen einen sehr aufgeweckten und vor allem glaubwürdigen Eindruck. Auf Widersprüche angesprochen, antwortete sie spontan und überzeugend.

Was für Widersprüche meinen Sie?

Zum Beispiel fragte ich, warum die Anzeige erst neun Tage nach dem Vorfall bei der Polizei einging?

Und warum hat sich das Mädchen so spät gemeldet?

Anzeige hat nicht das Mädchen erstattet, sondern ihre Mutter. Diese war zum Tatzeitpunk...


Artikel-Länge: 3516 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €