75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Dezember 2021, Nr. 286
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
21.11.2007 / Titel / Seite 1

Französische Kraftprobe

Christian Giacomuzzi, Paris
Frankreich erlebte am Dienstag die bisher massivsten Proteste gegen die antisoziale Politik von Präsident Nicolas Sarkozy. Neben den seit über einer Woche streikenden Eisenbahnern im öffentlichen Nah- und Fernverkehr legten mehr als eine Million Lehrer und Beamte die Arbeit nieder, um gegen einen geplanten Stellenabbau – beginnend mit 23000 im kommenden Jahr – sowie für höhere Gehälter im öffentlichen Dienst zu kämpfen. Alle acht Gewerkschaften im öffentlichen Dienst hatten zu dem zunächst auf 24 Stunden befristeten Streik aufgerufen.

Auch das Krankenhauspersonal, Fluglotsen und Mitarbeiter von Post und France Télécom gingen auf die Straße. Unter der Losung »Unsere Verträge verteidigen! Unsere Verträge für alle!« wurde zudem der Ausstand bei den Energiekonzernen EdF und GdF fortgesetzt: Bei diesen wie bei der Staatsbahn gilt bisher die »Sonderregelung«, wonach Beschäftigte nach 37,5 Jahren als Beitragszahler in Rente gehen können – üblich sind ansonsten 4...

Artikel-Länge: 3050 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €