75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
19.11.2007 / Feuilleton / Seite 14

TV-Vorschlag

Der Störfall

Was geschah wirklich in den AKW von Vattenfall?


Ein GAU war es nicht. Ein Brand im Maschinentransformator AT 01 des AKW Krümmel, ein Kurzschluß in einer Schaltanlage des AKW Brunsbüttel und die darauf folgenden Schnellabschaltungen der beiden Kraftwerke sind noch lange nicht der »größte anzunehmende Unfall«. Trotzdem verstummen seit dem 28. Juni dieses Jahres die Fragen nicht, was denn nun wirklich in den Atomanlagen des Vattenfall-Konzerns passierte. Von den Fragen, einigen Antworten und einigen fehlenden Antworten berichtet der Beitrag. WDR, 22.00

Vergessene Melodie für Flöte

Viele kluge Kolleginnen und Kollegen haben sich den Kopf zerbrochen, ob, wie, wann und warum das Private denn nun politisch ist. Die verquere Liebe des Kulturfunktionärs Leonid Filimonow zur Krankenschwester Lida in diesem sowjetischen Spielfilm aus dem Jahr 1987 ist vielleicht nicht politisch. Der Film von Eldar Rjasanow ist es schon. Denn kein politischeres Thema is...

Artikel-Länge: 3214 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €