27.03.1999 / Titel

Belgrad: vier Abschüsse. NATO: keinerlei Verluste

Kehrte ein deutscher Tornado nicht zurück?

Nach Informationen der privaten, unabhängigen jugoslawischen Nachrichtenagentur Tiker sollen bislang vier Kampfflugzeuge der NATO über jugoslawischem Gebiet abgeschossen worden sein, darunter auch ein bereits bei der ersten Angriffswelle am Mittwoch abgeschossener deutscher Tornado. Die Informationen basierten auf Angaben des jugoslawischen Generalstabes sowie des Informationsministeriums, sagte Slobodan Maricic, Direktor von Tiker in Belgrad, am Freitag nachmittag im Gespräch mit junge Welt. Fotos von abgeschossenen Maschinen lägen bislang noch nicht vor. Wie Maricic weiter berichtete, seien zudem zwei jugoslawische MiG-Kampfflugzeuge vernichtet worden.

Die NATO und das ...

Artikel-Länge: 2128 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen

Bitte einloggen

Abo abschließen

  • Gedruckt

    Printabo

    Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €
  • Online

    Onlineabo

    24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

    18,60 Euro/Monat Soli: 23,60 €, ermäßigt: 11,60 €
  • Verschenken

    Geschenkabo

    Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

    39,60 Euro/Monat Soli: 49,60 €, ermäßigt: 28,60 €

Kurzzeitabo abschließen

Zur aktuellen Ausgabe