3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 31. Juli / 1. August 2021, Nr. 175
Die junge Welt wird von 2567 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
20.10.2007 / Feuilleton / Seite 14

Aus Leserbriefen an die Redaktion

So mancher Rohrkrepierer

Zu jW vom 11. Oktober: »Kein letztes Gefecht«

In der von Ihnen annoncierten Veranstaltung »Dialektik des Antikapitalismus« im Festsaal Kreuzberg wurde der jW-Beitrag »Kein letztes Gefecht« von Prof. Dr. Wolfgang Fritz Haug höchstpersönlich noch einmal etwas populärer – wie er sich ausdrückte »etwas weniger akademisch« – dargelegt. Der Begriff »Dialektik« wurde zwar bis zum Überdruß wiederholt, ohne dabei Wesentliches zur Klärung des Themas beizutragen. Von einer »Revolution von oben« war die Rede, der andere wiederum eine »Revolution von unten« folgen lassen möchten; allein diese Unterteilung war ja zutiefst undialektisch. Wir hörten von »praktischer Dialektik« beziehungsweise von »passiver Dialektik«, ohne der Sache so recht auf den Grund zu kommen. Auch Prof. Dr. Klaus Steinitz begnügte sich leider mit vielen Allgemeinp1ätzen aus dem aktuell-politischen Lexikon.

Erfrischend, voller dialektischer Denkanstöße, in ihrer Art temperam...



Artikel-Länge: 6060 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Marx für alle! 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!