3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Montag, 20. September 2021, Nr. 218
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
17.08.2007 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Unsittliches Angebot

Ausstieg aus Tarifvertrag: Beim Mittelständler Czewo in der Eifel versucht eine deutsche »Heuschrecke«, Beschäftigte mit »Prämie« zu ködern

Werner Rügemer
Am Mittwoch versammelten sich hundert Beschäftigte der Nachmittagsschicht vor dem Tor der Firma »Czewo Fulfilling Service« in Zülpich. Czewo ist mit 300 Beschäftigten – davon 100 Leiharbeiter – der größte Betrieb in der Eifelstadt westlich von Köln. Hier werden im Drei-Schicht-Betrieb für große Chemieunternehmen wie Henkel, Unilever und Procter & Gamble Reinigungs- und Waschmittel in Flaschen abgefüllt. Vor zwei Jahren wurde Czewo durch eine unscheinbare deutsche »Heuschrecke« namens Argantis aufgekauft. Argantis wurde 2003 von der größten Privatbank Europas, dem Bankhaus Sal. Oppenheim in Köln, gemeinsam mit der Industrie-Kreditbank (IKB) und der staatlichen Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) gegründet. Ziel ist der Kauf und die »Restrukturierung« von Mittelstandsfirmen. Argantis »strebt den Ausstieg nach drei bis sieben Jahren« an und will seinen Investoren »eine Rendite von mehr als 20 Prozent jährlich« überweisen, hieß es bei der Gründung.

Zur E...

Artikel-Länge: 3508 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!