3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 18. / 19. September 2021, Nr. 217
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
03.08.2007 / Schwerpunkt / Seite 3

»Mietnomaden sind eine Erfindung«

Laut Bundesregierung verlaufen 98 Prozent der Mietverhältnisse »störungsfrei«. Ein Gespräch mit Joachim Oellerich

Christian Linde
Joachim Oellerich ist Pressesprecher der Berliner MieterGemeinschaft (BMG)

In den Medien tobt eine Kampagne gegen sogenannte Mietnomaden. Eigentümerverbände behaupten, Mieter würden durch systematische Zahlungsverweigerungen Mietschulden in Milliardenhöhe verursachen. Wie sind die Erfahrungen der Berliner MieterGemeinschaft?

Mietschuldner und die sogenannten Mietnomaden sind zwei völlig verschiedene Komplexe. Es gibt in der Tat einen Anstieg der Mietschulden. Daran ist die unzureichende finanzielle Ausstattung der ALG-II-Empfänger schuld. Wer keine preiswertere Wohnung findet, muß die Differenz aus seinem Regelsatz bestreiten. Denn zunehmend werden nur noch die »angemessenen« Unterkunftskosten von den JobCentern bezahlt.

Die »Mietnomaden« sind eine Erfindung der Vermieterverbände, die eine Menge Geld ausgeben, um für dieses Thema Publicity zu machen. In normalen Miethäuser kann man »Mietnomaden« nicht finden. Vielmehr stellen wir fest, das Vermieter zuneh...


Artikel-Länge: 3338 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

20,60 Euro/Monat Soli: 27,60 €, ermäßigt: 13,60 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

43,60 Euro/Monat Soli: 55,60 €, ermäßigt: 30,60 €

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!