Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2019, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2198 GenossInnen herausgegeben
01.08.2007 / Abgeschrieben / Seite 8

Fidel: Trotz alledem

Der erkrankte kubanische Staatschef Fidel Castro beschäftigt sich in der Parteizeitung Granma (Dienstagausgabe) unter dem Titel »Trotz alledem« mit den Panamerikanischen Spielen in Brasi­lien und lobt die Errungenschaften der Revolution in Kuba:

Meinen Sie, daß sie die Panamerikanischen Spiele nur genießen? Wenn Sie es genau betrachten, werden Sie feststellen, daß sie, ganz gleich welchen Alters, laufen, springen, Kugel stoßen, Speer, Diskus und Hammer werfen, Hürden laufen und sprinten, den Stab beim Staffellauf weitergeben, Treffer erzielen, einen Korb werfen, rudern, einen Ippon verpassen, den Gegner auf die Schultern legen, Strategien verfolgen, sich nach zwei Stunden Lauf mit Wasser begießen und sogar weniger Sauerstoff in ihre Lungen bekommen, als diese benötigen. Was für ein wunderbares Schauspiel liefern die Sportler!

Aber Sie genießen es nicht nur; sie nehmen daran teil, besonders dann, wenn Athleten Ihres Landes wetteifern. In unserem Fall ist es...


Artikel-Länge: 3436 Zeichen

Sie benötigen ein Online-Abo • jetzt bestellen
Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

19,80 Euro/Monat Soli: 25,80 €, ermäßigt: 12,80 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

41,80 Euro/Monat Soli: 52,80 €, ermäßigt: 29,80 €