75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
28.07.2007 / Politisches Buch / Seite 15

Vor dem Tor zur Macht

Vor 75 Jahren: Die denkwürdige Reichstagswahl des 31. Juli 1932

Kurt Pätzold
Am letzten Julitag des Jahres 1932 wurden die wahlberechtigten Deutschen wieder an die Urnen gerufen und sollen sich für die eine oder andere, der um ihre Stimmen streitenden Parteien entscheiden. Aus dem nahezu zwei Monate währenden Kampf, der mit Erbitterung und Haß ausgetragen worden war und in dessen Verlauf es bei politischen Kämpfen Dutzende Tote und ungezählte Verwundete gegeben hatte, ging die NSDAP, Hitlers Partei, vor allen anderen mit beeindruckendem Vorsprung als Sieger hervor. Dieses Ergebnis überraschte kaum jemanden.

Für die Mehrheit der Deutschen war das innerhalb von knapp vier Monaten schon der vierte Wahlgang. Zweimal waren sie aufgefordert zu bestimmen, wer in das Palais des Reichspräsidenten einziehen sollte. Der alte Hausherr wurde der neue. Hindenburg war nach siebenjähriger Amtszeit wiedergewählt worden. Danach mußten in Preußen, Württemberg, Bayern und auch in Hamburg die regionalen Parlamente gewählt werden. Diese Abstimmungen lag...

Artikel-Länge: 8751 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €