75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Dezember 2021, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.06.2007 / Ausland / Seite 7

Abschied von den Haifischflossen

Costa Rica setzt jetzt auf Kooperation mit China statt mit Taiwan

Torge Löding, (Voces Nuestras), San José
Die Regierung des Sozialdemokraten Oscar Arias hat die jahrzehntelange Zusammenarbeit mit Taiwan beendet. Überraschend erklärte der costaricanische Staatschef in der vergangenen Woche, das Land habe als zweiter Staat Mittelamerikas nach Mexiko diplomatische Beziehungen zur Volksrepublik China aufgenommen. Die Wirtschaftsmacht Chinas sei eine Realität, der man sich nicht länger verschließen könne. Dafür erntete die Regierung Arias Lob von der linken Opposition: »Das ist eine realistische Entscheidung, und sie zeigt, wie unsere außenpolitischen Beziehungen sein sollten. Uns eröffnen sich nicht nur wirtschaftliche, sondern auch politische und kulturelle Möglichkeiten. Es gibt nur ein China; Taiwan könnte sich so integrieren, wie es Hongkong und Macao tun«, sagte José Merino, einziger Abgeordneter der linken »Frente Amplio«.

Oppositionsführer Otton Solis von der »Partei der Bürgeraktion« beglückwünschte den Präsidenten: »Das war notwendig. Die Wirtschaft ist ...

Artikel-Länge: 3016 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €