75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 1. Dezember 2021, Nr. 280
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
11.06.2007 / Kapital & Arbeit / Seite 9

Norden in Schuldnerrolle

Entwicklungshilfeorganisation: Verursacher des Klimawandels müßten Ländern des Südens jährlich 50 Milliarden Dollar Kompensation für Umweltschäden zahlen

Wolfgang Pomrehn
Es gibt im Bezug auf die Auswirkungen des Klimawandels eine große Ungerechtigkeit. Reiche Länder haben das Problem verursacht, indem sie über viele Jahrzehnte Treibhausgase emittierten und dabei reicher wurden. Arme Länder sehen sich nun größeren Dürren, Überschwemmungen, Hungersnöten und Seuchen ausgesetzt. Sie werden von den Klimaveränderungen am schlimmsten betroffen.« Mit diesen Worten faßte dieser Tage die internationale Hilfsorganisation Oxfam eines der Kernprobleme der Klimadiskussion zusammen.

Die Gruppe, die in zahlreichen Ländern des Südens mit Entwicklungshelfern vor Ort tätig ist, hat sich, aufbauend auf deren Erfahrungen, einmal die Mühe gemacht nachzurechnen. An vielen Küsten müssen Siedlungen gegen den steigenden Meeresspiegel geschützt oder verlegt werden, vielerorts muß die Landwirtschaft auf die sich verändernden Bedingungen eingestellt werden, um nur zwei Beispiele herauszugreifen. Wieviel würden diese Maßnahmen die Länder kosten, von de...

Artikel-Länge: 5421 Zeichen

Dieser Beitrag ist gesperrt und nur für Onlineabonnenten lesbar. Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem aus den Aboeinnahmen. Mit einem Onlineabo tragen Sie dazu bei, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Für Unentschlossene gibt es die Tageszeitung junge Welt auch am Kiosk, für 1,90 € wochentags und 2,30 € am Wochenende. Alle belieferten Verkaufsstellen in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Vollen Zugriff auf alle Artikel bietet das Onlineabo. Jetzt bestellen unter www.jungewelt.de/abo.

Unverzichtbar! Jetzt junge Welt stärken.

Bitte einloggen
Hilfe bei Einlog-Problemen

Abo abschließen

Gedruckt

Printabo

Sechs mal die Woche: Hintergrund und Analysen, Kultur, Wissenschaft und Politik. Und Samstag acht Seiten extra.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €

Online

Onlineabo

24/7: Sofortiger Zugang zu allen Artikeln und Beilagen. Downloads, Mailausgabe, Features, das ganze Archiv.

21,90 Euro/Monat Soli: 29,90 €, ermäßigt: 14,90 €

Verschenken

Geschenkabo

Anderen eine Freude machen: Verschenken Sie jetzt ein Abonnement der Printausgabe.

45,90 Euro/Monat Soli: 57,90 €, ermäßigt: 31,90 €